SENDETERMIN So., 11.10.92 | 19:15 Uhr | Das Erste

Marion

Andrea Zogg als Detektivwachtmeister Carlucci
Andrea Zogg als Detektivwachtmeister Carlucci | Bild: SF DRS

Fernsehfilm Deutschland 1992

Hermann Egner lebt mit seiner Frau Marion in der Villa der Eltern. Eines Tages findet seine Mutter Helen heraus, daß er mit dem Kindermädchen ein Verhältnis hat. Kurz darauf wird das Mädchen tot im Garten der Villa aufgefunden. Carlucci, der Bauernsohn aus den Bündner Bergen, steht vor der schwierigen Aufgabe, das Vertrauen einer Berner Aristokraten-Familie zu gewinnen, die unter sich tief zerstritten ist. Alle scheinen etwas zu verbergen zu haben; auch Marion, die sich zuerst sehr kooperativ verhält, entpuppt sich bald als Lügnerin. Trotzdem genießt sie bei Carlucci einen Vertrauensvorschuß - nicht nur, weil er sie für unschuldig hält. Er hat sich - das Schlimmste, was einem Fahnder passieren kann, - in die Hauptverdächtige verliebt.

Mit ihrer Hilfe finden er und sein Kollege Gertsch heraus, daß der im Familienbesitz befindliche Pharma-Betrieb in fragwürdige Geschäfte mit chemischen Kampfstoffen verwickelt ist. Es gelingt Carlucci, einen weiteren Transport des Giftes zu verhindern und die Hintermänner festzunehmen. Damit scheint der Mord an dem Kindermädchen, das zu neugierig war, geklärt. Doch ob Marion an ihrem Tod nicht doch mitschuldig war, bleibt für Carlucci am Ende ein Geheimnis.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Kommissar Carlucci Andrea Zogg
Hermann Egner Robert Hunger-Bühler
Marion Anna Katarina
Markus Gertsch Ernst Sigrist
Helen Egner-von Stampfli Anne-Marie Blanc
Regie: Bruno Kaspar
Buch: Johannes Bösiger, Bruno Kaspar und Niklaus Schlienger
0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

So., 11.10.92 | 19:15 Uhr
Das Erste

Produktion

für
DasErste

Fälle nach Kategorien suchen

Suche im Archiv von Tatort nach Kommissar
Suche im Archiv von Tatort nach ehemaligen Kommissaren
Suche im Archiv von Tatort nach Titel