SENDETERMIN Mi, 29.08.12 | 22:45 Uhr | WDR Fernsehen

Der König kehrt zurück

Stoever und Brockmöller
Stoever und Brockmöller | Bild: NDR/Studio Hamburg

Fernsehfilm Deutschland 1995

Harry Mucher, nach langjähriger Haft wieder in der Kiez-Szene aufgetaucht, schafft Unruhe bei alten "Freunden", vor allem bei Jochen Rakuscha, der Mucher damals nach einem Banküberfall prellte. Kurze Zeit später wird Mucher wieder verdächtigt, diesmal in einem Mordfall.

Die Kommissare Stoever und Brockmöller, die den Fall übernommen haben, ermitteln allerdings mit unterschiedlichen Intentionen: Während Stoever ihn nicht für einen Killer hält, glaubt Brockmöller immer noch, daß Mucher beim damaligen Bankraub seine junge Kollegin und Freundin, die Polizistin Verena Becker, erschossen hat.

Im Laufe der Ermittlungen stoßen die Kommissare auf den 16jährigen Jan, der bei seiner Mutter lebt, der Prostituierten Kirsten. Jan verehrt Harry Mucher und sieht in ihm den großen Helden. Als er erfährt, daß dieser sein Vater ist, wünscht sich der Junge die Rückkehr Muchers auf den Kiez. Er begreift nicht, daß Mucher inzwischen ein kranker Mann geworden ist und nur noch seine Ruhe will. Dann geschieht ein weiterer Mord, und für Stoever und Brockmöller heißt es jetzt, das Schlimmste zu verhindern.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Hauptkommissar Stoever Manfred Krug
Hauptkommissar Brockmöller Charles Brauer
Harry Mucher Gottfried John
Kirsten Fassbeck Angelika Bartsch
Jan Fassbeck Benedikt Volkmer
Richard Tomsick Wilfried Dziallas
Wolfgang Braun Jörg Pleva
Ulli Krüger Ralf Richter
Jochen Rakuscha Lambert Hamel
Frau Rakuscha Doris Kunstmann
Regie: Michael Gutmann
Buch: Felix Mitterer und Michael Gutmann
Kamera: Johannes Geyer

Erstausstrahlung: 17.09.1995

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

Mi, 29.08.12 | 22:45 Uhr
WDR Fernsehen

Produktion

Norddeutscher Rundfunk
für
DasErste

Fälle nach Kategorien suchen

Suche im Archiv von Tatort nach Kommissar
Suche im Archiv von Tatort nach ehemaligen Kommissaren
Suche im Archiv von Tatort nach Titel