1/1

Die Bilder zum Film

 | Bild: HR/Degeto / Bettina Müller

Die Gerichtsmedizinierin Constanze Lauritzen erklärt den Kommissaren, welche Spuren sie bereits sicherstellen konnte.

Rasch stellt sich heraus, dass das Opfer aus Kassel stammt. Es ist der 17-jährige Stiefsohn des beliebten Fernsehtalkmasters Maarten Jansen.

Maarten Jansen und Kirsten Rohde-Jansen sind geschockt, als sie die traurige Wahrheit mitgeteilt bekommen. Mit seiner Ehefrau Kirsten und ihren beiden Söhnen aus erster Ehe hat Jansen bis dahin ein idyllisches Familienleben geführt.

Warum wurde gerade Luke zum Opfer? Paul Brix, Anna Janneke und Constanze Lauritzen gehen jedem Hinweis nach.

Um sich nach dem Stand der Ermittlungen zu erkundigen, kommt Maarten Jansen auf das Kasseler Polizeipräsidium.

Doch im Gespräch tauchen mehr und mehr Widersprüche auf.

Anna Janneke.

Die beiden Frankfurter Kommissare begreifen, dass nur Maarten der Mörder seines Stiefsohns sein kann.

Es beginnt ein zermürbendes Verhör.

Es dauert nicht lange, bis die Presse davon Wind bekommt und Maarten Jansen sich den Reportern stellen muss.

Maarten Jansen bespricht mit seinem Redakteur, wie man am besten mit der Sache in der Öffentlichkeit umgeht.

Inzwischen kommen Anna Janneke und Constanze Lauritzen der Wahrheit immer näher.

Paul Brix und Max Rohde.

Als Jansen nachhause kommt, wird er bereits von Constanze Lauritzen erwartet. Kann ihm die Tat nachgewiesen werden?