SENDETERMIN Di, 27.11.07 | 20:15 Uhr | SWR Fernsehen

Der Präsident

Odenthal und Kopper
Odenthal und Kopper | Bild: SWR/Krause-Burberg/Fotomontage

Fernsehfilm Deutschland 2001

Eine friedliche Vorortsiedlung, ein schmuckes Einfamilienhaus und darin eine Familie in ihrem Blut - Lena Odenthal und Mario Kopper sind erschüttert.

Offensichtlich hat der Familienvater in einer Verzweiflungstat seine drei Kinder, seine Ehefrau und sich selbst getötet. Lena, mitgenommen von der Familientragödie, ist bei der eilig einberufenen Pressekonferenz noch nicht cool genug. Polizeipräsident Karl Kaysser persönlich schirmt sie mit seiner Autorität souverän gegen unfaire Fragen ab und macht ihr damit wieder einmal bewusst, wie wichtig er für sie ist, nicht nur als Vorgesetzter, sondern als Vertrauter und Mentor.

In der Nacht jedoch kommt Kaysser ums Leben, als sich sein Auto an einer Baustelle überschlägt. Es sieht aus wie ein spektakulärer Unfall. Die Ermittlungen ergeben allerdings schnell, dass Kayssers Wagen manipuliert wurde.

Voller Trauer beginnt Lena mit der Suche nach dem Täter. Kayssers Tochter Christa, eine Bildhauerin, die kaum noch Kontakt zu ihrem Vater hatte, begegnet Lena überraschenderweise mit Ablehnung, die auf Eifersucht zu beruhen scheint. Sie hat keine sehr gute Meinung von ihrem Vater und ruft damit Lenas Widerspruch hervor, aber die Kommissarin spürt auch einen Schmerz in der Bildhauerin, der sie für Christa einnimmt.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Kommissarin Lena Odenthal Ulrike Folkerts
Mario Kopper Andreas Hoppe
Kriminalrat Friedrichs Hans-Günter Martens
Christa Kaysser Annett Renneberg
Karl Kaysser Michael Mendl
Georg von Manikowsky Jürgen Schornagel
Ullrich Roland Bernhard Bettermann
Renate Stern Petra Wolf
Frau Dr. Zordick Gila von Weitershausen
Buch und Regie: Thomas Bohn
Kamera: Hans Jörg Allgeier
Musik: Hans Franek

Erstausstrahlung: 22.04.2001

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

Di, 27.11.07 | 20:15 Uhr
SWR Fernsehen

Produktion

Südwestrundfunk
für
DasErste

Fälle nach Kategorien suchen

Suche im Archiv von Tatort nach Kommissar
Suche im Archiv von Tatort nach ehemaligen Kommissaren
Suche im Archiv von Tatort nach Titel