SENDETERMIN Mi, 01.06.11 | 23:00 Uhr | WDR Fernsehen

Deserteure

Kalle Maisch beim Malen
Kalle Maisch beim Malen | Bild: WDR/von der Heydt

Fernsehfilm Deutschland 1993

Ein bißchen Frust, aber auch Respekt ist im Spiel, wenn Kommissar Flemming von Hans Gebhard und "Kalle" Maisch spricht: zwei Einbrecher der Spitzenklasse, die im richtigen Moment aufgehört haben. Inzwischen betreibt Hans eine kleine Autowerkstatt, während Kalle im Altenheim gelandet ist und sich mit seinem Hobby, der Malerei, seelisch über Wasser hält. Hans ist keinesweg damit einverstanden, daß sein Sohn Axel ebenfalls auf krummen Pfaden wandelt - aber was kann er schon sagen? Außerdem kommt es ihm nicht ungelegen, daß Axel ihm eine größere Geldsumme in Aussicht stellt.

Was Hans nicht weiß: Sein Sohn arbeitet für Charly, einen V-Mann der Polizei, der einen teuflischen Plan ausgeheckt hat. Bei einem Waffendeal großen Stils spielt er seinen kriminellen Kunden bei der Geldübergabe den Männern vom BKA in die Hände. Während die Aktion läuft und der Flüchtende von einer Kugel getroffen wird, tauscht Axel in Charlys Auftrag den Inhalt des Geldkoffers gegen Blüten aus. Das echte Geld will Charly behalten, und Axel soll seinen Anteil bekommen. Aber statt sein Versprechen einzulösen, sprengt Charly den lästigen Mitwisser in die Luft.

Die Tat ruft die Düsseldorfer Mordkommission, aber auch Hans Gebhard und Kalle Maisch auf den Plan. Die beiden Alten wollen Axel rächen und rüsten zum letzten Gefecht.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Kriminalhauptkommissar Bernd Flemming Martin Lüttge
Kriminalhauptmeister Max Ballauf Klaus J. Behrendt
Kriminalkommissarin Miriam Koch Roswitha Schreiner
Hans Gebhardt Heinz Schubert
Kalle Maisch Gunnar Möller
Charly Stefan Reck
Axel Gebhardt Jürgen Tonkel
Regie: Ilse Hofmann
Buch: Horst Vocks
Kamera: Daniel Koppelkamm
Musik: Andreas Köbner

Erstausstrahlung: 19.12.1993

3 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

Mi, 01.06.11 | 23:00 Uhr
WDR Fernsehen

Produktion

Westdeutscher Rundfunk
für
DasErste

Fälle nach Kategorien suchen

Suche im Archiv von Tatort nach Kommissar
Suche im Archiv von Tatort nach ehemaligen Kommissaren
Suche im Archiv von Tatort nach Titel