SENDETERMIN Mi, 20.04.11 | 22:55 Uhr | WDR Fernsehen

Flucht nach Miami

Flemming mit Schönflies und seiner Tochter
Flemming mit Schönflies und seiner Tochter | Bild: HR/WDR/K.H. Vogelmann

Fernsehfilm Deutschland 1993

Auf einem Schrottplatz wird die Leiche einer Frau gefunden, die als Nora Fray identifiziert werden kann. In ihrer Wohnung versteckt findet die Spurensicherung einen Kreditvertrag über 20.000 DM. Noras Ehemann kann sich nicht erklären, wofür sie das Geld gebraucht hat, denn die Frays lebten in geordneten finanziellen Verhältnissen.

Flemming sucht Kampen, den Inhaber der "SOS-Kreditvermittlung", auf. Es stellt sich heraus, dass er einer jener Haie ist, die ihren Kunden durch die Übernahme von Bankbürgschaften Kredite zu Wucherzinsen verschaffen. Sein Mitarbeiter Schönfließ, ein unauffälliger Rentner, verdient sich zusätzliches Geld, indem er ahnungslose Frauen zum Abschluß möglichst hoher Kreditverträge überredet. Bei ihren Ermittlungen bringen Flemming und sein Team in Erfahrungen, dass viele Hausfrauen in Notlage zu derartigen Krediten greifen und dadurch in hoffnungslose Abhängigkeit geraten. Prostitution ist nicht selten der letzte Ausweg, um die Rückzahlungsraten aufbringen zu können.

Nachdem Flemming Schönfließ in die Enge getrieben hat, kann Kampen wegen Mordverdachts verhaftet werden. Denn der Alte besitzt ein Beweismittel, mit dem er Kampen erpresst hat. Mit dem Geld wollte er seinen desolaten Familienverhältnissen entrinnen und nach Miami fliehen. Nachdem Schönfließ das corpus delicti bei Flemming abgeliefert hat, stellt der jedoch fest, dass dieses Beweisstück auch eine ganz andere Schlussfolgerung zulässt.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Kriminalhauptkommissar Flemming Martin Lüttge
Kriminalhauptmeister Max Ballauf Klaus J. Behrendt
Kriminalkommissarin Miriam Koch Roswitha Schreiner
Kampen Heiner Lauterbach
Schoenflies Manfred Steffen
Markus Schättle Wolfgang Müller
Raimund Fray Uli Gebauer
Frau Gohlke Ulrike May
Regie: Ulrich Stark
Buch: Nikolaus Stein v. Kamienski und Jacki Engelken
Musik: Birger Heymann

Erstausstrahlung: 18.04.1993

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

Mi, 20.04.11 | 22:55 Uhr
WDR Fernsehen

Produktion

Westdeutscher Rundfunk
für
DasErste

Fälle nach Kategorien suchen

Suche im Archiv von Tatort nach Kommissar
Suche im Archiv von Tatort nach ehemaligen Kommissaren
Suche im Archiv von Tatort nach Titel