SENDETERMIN Sa, 23.04.11 | 20:15 Uhr | NDR Fernsehen

Zeitzünder

Almut Bashani und Brockmöller
Almut Bashani und Brockmöller | Bild: NDR/Köhler

Fernsehfilm Deutschland 1990

Die Ouvertüre des Verbrechens ist eine nächtliche Horrorszene: Ein Lastwagen fährt in den Hamburger Freihafen ein. Zwei Männer stoppen das Fahrzeug, dirigieren es zu einer abgelegenen Hafenstraße und eröffnen das Feuer. Der Fahrer des Lasters ist sofort tot. Der Beifahrer, Klaus Wollek, kann im Schutz der Dunkelheit flüchten - verletzt und ohne Hilfe chancenlos, den Killern auf Dauer zu entkommen.

Sich freiwillig der Polizei zu stellen, kommt für den unter Bewährung stehenden Dauerganoven nicht in Frage: Seit der letzten Verurteilung droht die Sicherheitsverwahrung. Verzweifelt wendet sich Wollek an den einzigen Menschen, zu dem er Kontakt und Vertrauen hat - seinen Bewährungshelfer Heinz Maurer. So geraten der gutmütige Bewährungshelfer und sein "Knacki" in den Strudel eines Verbrechens, dessen Dimensionen sie nicht überblicken können.

Das bewährte Kommissargespann Paul Stoever und Peter Brockmöller ist einem Riesenfall auf der Spur: Das Blutbad im Hamburger Hafen war nur das kaltblütige Ablenkungsmanöver einer unter Druck geratenen Verbrecherbande, um elektronische Präzisionszünder außer Landes zu schmuggeln. Wird es den beiden Hauptkommissaren gelingen, Wollek und seinen im Sinne des Gesetzes strauchelnden Bewährungshelfer Maurer vor dem Schlimmsten zu bewahren - und wichtiger noch: Können die Ermittlungsarbeiten der Mordkommission verhindern, daß ein politisch unberechenbares Land in die Lage versetzt wird, eine eigene Atombombe zu zünden?

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Hauptkommissar Stoever Manfred Krug
Kommissar Brockmöller Charles Brauer
Karl Wollek Dieter Krebs
Almut Bashani Eleonore Weisgerber
BKA Greininger Jörg Gillner
BKA Hainau Holger Mahlich
Frank Hessel Thomas Naumann
Götsche Heinz-Werner Krähkamp
Heinz Maurer Franz Boehm
Horst Kehrmann Ronald Nitschke
Liebscher Hans Putz
Lisbeth Maurer Kerstin Gähte
Mahlke Guntbert Warns
Paul Stecher Erich Will
Techniker Werner Schwuchow
Regie: Pete Ariel
Buch: Detlef Müller
Kamera: Claus Deubel

Erstausstrahlung: 04.08.1990

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

Sa, 23.04.11 | 20:15 Uhr
NDR Fernsehen

Produktion

Norddeutscher Rundfunk
für
DasErste

Fälle nach Kategorien suchen

Suche im Archiv von Tatort nach Kommissar
Suche im Archiv von Tatort nach ehemaligen Kommissaren
Suche im Archiv von Tatort nach Titel