Drehstart für neuen "Tatort" mit Maria Furtwängler: Ermittlungen unter Luftwaffen-Soldaten

26.05.2015

Charlotte Lindholm
Ein neuer Fall hält Charlotte Lindholm auf Trab. | Bild: NDR/Marc Meyerbröker

Die Frau eines Luftwaffenpiloten wird ermordet aufgefunden: Ihr neuer Fall führt "Tatort"-Kommissarin Charlotte Lindholm (Maria Furtwängler) in die Welt des Militärs, und die Türen dort werden ihr nicht gerade bereitwillig geöffnet ...

Der mehrfache Grimmepreis-Träger Hartmut Schoen inszeniert den Krimi vom 22. Mai bis zum 26. Juni in Wunstorf, Hohn bei Rendsburg und voraussichtlich auf Sardinien. Das Drehbuch schrieb Schoen gemeinsam mit Susanne Schneider. Das Erste zeigt den "Tatort: Heimatfront" voraussichtlich im kommenden Jahr.

Christian Granderath, NDR-Fernsehfilmchef:

»Wie üblich ermittelt Charlotte Lindholm auch diesmal in Niedersachsen: Der neue 'Tatort‘ mit Maria Furtwängler spielt auf dem Fliegerhorst Wunstorf bei Hannover. Zur Zeit sind die Drehmöglichkeiten dort wegen eines Umbau- und Modernisierungsprogramms allerdings eingeschränkt. Die Bundeswehr hat als Ausweichmöglichkeit den Luftwaffenstützpunkt Hohn bei Rendsburg angeboten. Ein größerer Teil der Außendrehs findet dort statt.«

Der Inhalt

Als Pilot Jan Körner (Gerdy Zint) in sein Wochenendhaus kommt, findet er die Leiche seiner getrennt von ihm lebenden Ehefrau Lore Körner (Nora Huetz). Charlottes Lindholms Ermittlungen gestalten sich kompliziert: Körner berichtet von einer weiteren Person, die sich neben seiner Frau zur Todesnacht in dem Haus aufgehalten haben soll. Ansonsten schweigt er.

Da sich ihre Ermittlungen auf den Luftwaffenstützpunkt Wunstorf erstrecken, ist Lindholm auf das Wohlwollen von Kommodore Friedrichs (Sebastian Blomberg) angewiesen. Nach und nach stellt sich heraus, dass Lore Körner ein ausschweifendes Liebesleben führte – sie hat sich weder bei Kameraden ihres Mannes noch bei Ehemännern von Soldatinnen zurückgehalten. Hat ihr Tod damit zu tun, dass sie gegen einen heimlichen Ehrenkodex der Luftwaffe verstoßen hat?

Weitere Darsteller

Weitere Darsteller sind u. a. Richard van Weyden (Oberst Andreas Friedrichs), Jasmin Gerat (Kristin Goebels), Thure Lindhardt (Paul Goebels), Catherine Flemming (Vera Graschow), Muriel Wimmer (Susi Kleinert), Thomas Schmauser (Lutz Steinmann), Katrin Ackermann (Annemarie Lindholm).

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.