Drehstart für den sechsten "Tatort" aus Dortmund

Kommissarin im freien Fall

Jörg Hartmann, Aylin Tezel, Anna Schudt und Stefan Konarske
Jörg Hartmann, Aylin Tezel, Anna Schudt und Stefan Konarske sind das Team in Dortmund. | Bild: WDR / Herby Sachs

In Dortmund wird erneut ermittelt: Am 17. Juni 2014 haben die Dreharbeiten für den "Tatort: Im freien Fall" mit den Kommissaren Peter Faber (Jörg Hartmann), Martina Bönisch (Anna Schudt), Nora Dalay (Aylin Tezel) und Daniel Kossik (Stefan Konarske) begonnen. Aufklären müssen sie den Tod eines jungen Fallschirmspringers. Sein Schirm war offensichtlich manipuliert worden. Das Drehbuch zu dem sechsten "Tatort"-Fall aus Dortmund hat Ben Braeunlich ("Grenzland") geschrieben. Regie führt Züli Aladaǧ ("Die Fahnderin", "Wut", "Tatort: Mutterliebe") . Als Produktionsfirma ist erstmals beim "Tatort" die Geißendörfer Film- und Fernsehproduktion im Einsatz.

Worum geht es?

Er wird es nicht überleben. Leo Janek liegt auf der Intensivstation, bei künstlicher Beatmung. Zuvor hatte jemand den jungen, schwer verletzten Familienvater vor der Klinik abgeladen. Die Kommissare Peter Faber und Martina Bönisch begeben sich auf Spurensuche in Janeks persönlichem Umfeld. Hier gab es zuletzt wohl des Öfteren Spannungen: In seinem Job bei einer Bank, mit seiner Frau Klara (Inez Bjørg David: "Doc meets Dorf", "Männerherzen", "Sechs auf einen Streich – Die zertanzten Schuhe" u.v.a.) und dem Sohn Martin Janek sowie mit dem Schwager Frank (Constantin von Jascheroff), dem er einen Kredit verschafft hatte. All das empfand der abenteuerlustige Leo Janek als Einbahnstraße. Den Kick holte er sich beim Fallschirmspringen. Die Kommissare Nora Dalay und Daniel Kossik ermitteln verdeckt in seinem Springerclub. Dort finden sie heraus, dass Leo Janek Teil einer Base-Jumper-Szene war, in der Sprünge mit dem Fallschirm von hohen Gebäuden zur ultimativen Herausforderung gehören. Ist er bei solch einem waghalsigen Sprung ums Leben gekommen? Volles Risiko geht auch Nora Dalay: Sie hat das Interesse des attraktiven Fallschirmlehrers Jules Lanke (Albrecht Schuch: "Die Vermessung der Welt", "Der Turm", "Neue Vahr Süd") geweckt …

Vor und hinter der Kamera

In weiteren Rollen zu sehen sind Sybille Schedwill, Oona von Maydell, Yunus Cumartpay.

Der "Tatort: Im freien Fall" ist eine Produktion der Geißendörfer Film- und Fernsehproduktion (Produzent: Hans W. Geißendörfer) im Auftrag des Westdeutschen Rundfunks Köln (Redaktion: Frank Tönsmann). Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.