Dreharbeiten für neuen „Tatort“ aus Köln: „Des anderen Last“

Tödlicher Überfall auf Kurierfahrer in der Vorweihnachtszeit

Drehstart in Köln: „Tatort: Des anderen Last“: Dietmar Bär ("Freddy Schenk"), Götz Bolten (Redakteur WDR), Klaus J. Behrendt ("Max Ballauf"), Susanne Bredehöft ("Sybille Jäger"), Tinka Fürst ("Natalie Fürst"), Nina Wolfrum (Regisseurin), Paula Kober ("Jenny Wegner"), Jan Kruse (Produzent  Bavaria Fiction), Mathias Neumann (Kameramann), Nils Hohenhövel ("Boris Riedle") (v.l.n.r.)
Drehstart in Köln: „Tatort: Des anderen Last“: Dietmar Bär ("Freddy Schenk"), Götz Bolten (Redakteur WDR), Klaus J. Behrendt ("Max Ballauf"), Susanne Bredehöft ("Sybille Jäger"), Tinka Fürst ("Natalie Fürst"), Nina Wolfrum (Regisseurin), Paula Kober ("Jenny Wegner"), Jan Kruse (Produzent Bavaria Fiction), Mathias Neumann (Kameramann), Nils Hohenhövel ("Boris Riedle") (v.l.n.r.) | Bild: WDR/Bavaria Fiction GmbH / Martin Valentin Menke

Die Dreharbeiten für den 89. „Tatort“ aus Köln sind gestartet: Nach dem tödlichen Überfall auf einen Kurierfahrer nehmen die Kommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) die Ermittlungen auf – in einer Spedition, mitten in der turbulenten Vorweihnachtszeit. Das Buch für „Des anderen Last“ stammt von Paul Salisbury, Regie führt Nina Wolfrum, die Bildgestaltung übernimmt Mathias Neumann.

Worum geht es?

Mit Hunderten Paketen im Lieferwagen jeden Tag durch die Stadt zu hetzen – in der Vorweihnachtszeit ist das für Milan Strasser (Dennis Svensson) purer Stress. Und wer für die Spedition von Sybille Jäger (Susanne Bredehöft) unterwegs ist, soll dabei auch noch ein Weihnachtsmann-Kostüm tragen. Als Milan auf seiner Tour gerade Pakete aus dem Laderaum nehmen will, steht ihm plötzlich eine maskierte Gestalt gegenüber und bedroht ihn mit einem Messer: Der junge Familienvater wird mitten in einem Wohngebiet ermordet. Als Ballauf und Schenk am Tatort eintreffen, sind fast alle Pakete durchsucht und geleert worden. Müssen sie in einem Raubmord ermitteln?

Vor und hinter der Kamera

Wieder mit dabei sind Roland Riebeling als Kommissar Norbert Jütte, Tinka Fürst als Kriminaltechnikerin Natalie Förster und Joe Bausch als Rechtsmediziner Dr. Roth. In weiteren Rollen zu sehen sind Paula Kober, Zoë Valks, Nils Hohenhövel, Hans-Martin Stier, Stefanie Philipps, Dieter Schaad, Roland Silbernagl u.v.a.

Der „Tatort: Des anderen Last“ ist eine Produktion der Bavaria Fiction GmbH, Niederlassung Köln (Produzent Jan Kruse) im Auftrag des WDR (Redaktion Götz Bolten). Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@ard.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.