TatWort: Ihr Lieblingsspruch aus "Tatort: Stau"?

"Des isch doch furchtbar, wie die Leut durch ihr Lebe hetzed, immer am schaffe. (...) Oder sie stehed im Stau. Oder beides. Mit Vollgas im Stau." (Erzieherin zu Moritz Plettner)
0
0%
"Beim Fernsehen schau i scho gar ned mehr hin. Mir wird bloß schlecht von den ganzen Gsichter. I guck da lieber ausm Fenster, des is immer no interessanter." (Alte Dame, Nachbarin des Tatortes)
0
0%
"Wozu heißtn des Stoßfänger? Doch wohl, damit es Stöße fängt. Wozu lackiert man das? Da kann ich mir auch meinen Arsch lackieren, dann ist auch jedes Mal Hinsetzen ein Lackschaden." (Günther Lommer)
0
0%