Interview mit Anne Gesthuysen und Frank Plasberg

Frank Plasberg und seine Frau Anne Gesthuysen stellen sich in der großen Samstagabend-Show "Paarduell XXL" am 5. März 2016, um 20.15 Uhr gleich drei prominenten Paaren!
Frank Plasberg und seine Frau Anne Gesthuysen stellen sich den Fragen Jörg Pilawas | Bild: ARD/WDR / Jens van Zoest

Im neuen Quiz von Jörg Pilawa laden Moderatorin und Bestseller-Autorin Anne Gesthuysen und „hart aber fair“-Moderator Frank Plasberg zum Duell. Das Journalisten-Ehepaar trifft in einem spannenden Wissensduell Tag für Tag auf ein anderes Paar: Ehe- oder Liebespaar, prominent oder nicht-prominent. Doch wer setzt sich durch? Für Gesthuysen/Plasberg geht es um die Ehre, für die Herausforderer um einige Tausend Euro.

Wie ist die Idee zu dem Format entstanden?

Anne Gesthuysen: Beim Fremdgehen in anderen Studios. Wenn wir in Sendungen von Kollegen als Paar zu Gast waren, haben wir öfter gehört: Warum macht Ihr nicht mal was zusammen.
Frank Plasberg: Und nachdem wir das siebte Jahr unserer Beziehung überstanden haben, wagen wir es jetzt einfach mal.

Anne Gesthuysen: Und mit Jörg Pilawa als Paartherapeut kann ja kaum was schief gehen.

Was ist das besondere an dieser Art von Quiz?

Anne Gesthuysen: Teile meiner Antwort könnten meinen Mann verunsichern ...
Frank Plasberg: Da ist sie wieder, diese als Rücksicht getarnte Bevormundung.

Was ist das Erfolgsgeheimnis für ein erfolgreiches Teamwork?

Frank Plasberg: In der Ehe? Meiner Frau das Gefühl zu geben, dass Sie der Käpt'n ist.
Anne Gesthuysen: So zu tun, als ich ob ich das nicht merke ...

Wie gerne spielen Sie und wie wichtig ist Ihnen das Gewinnen?

Anne Gesthuysen: Spielen ohne gewinnen zu wollen ist für mich wie Trockenschwimmen.
Frank Plasberg: Kann ich bestätigen, Ehrgeiz ist Annes zweiter Vorname.

Gibt es privat Themengebiete, die bei Ihnen zum "Paarduell" werden?

Frank Plasberg: Dazu eignet sich im Prinzip jedes Thema ...
Anne Gesthuysen: ... wenn man nur genug Zeit hat.

Wer hat bei Ihnen in welchen Bereichen wissensmäßig die Nase vorn?

Frank Plasberg: Meine Frau ist Diplomjournalistin, ich habe nur die Zwischenprüfung an der Uni gemacht. Außerdem ist sie schneller beim Googlen, weil sie das Handy ohnehin meistens in der Hand hat.
Anne Gesthuysen: Er kennt sich bei Flugzeugen sehr gut aus. Leider ist der Preis dafür, dass wir immer eine Stunde zu früh am Flughafen sind ...

Wo sehen Sie ihre Stärken/Schwächen?

Frank Plasberg: Ich bin mehr der sportliche, athletische, ja körperbetonte Typ ... Das Denken überlasse ich meiner Frau.
Anne Gesthuysen: Stimmt was nicht mit unserem Spiegel zu Hause?

Wie viel Nervenkitzel hält ihre Beziehung aus?

Frank Plasberg: Um das herauszufinden, machen wir ja die Sendung.

Auf welches prominente Herausforderer-Paar freuen Sie sich besonders und warum?

Frank Plasberg: Zum Beispiel auf Udo Walz und seinen Mann. Vielleicht bringt der mal Frisur in Annes Haare.
Anne Gesthuysen: Auch auf Walz und seinen Mann. Vielleicht bringt der mal Haare in Franks Frisur.

Wie geht das Paar Gesthuysen/Plasberg mit einer möglichen Niederlage um?

Frank Plasberg: Kommt drauf an, wer es versemmelt hat. Für den unwahrscheinlichen Fall, dass ich schuld bin, werde ich wohl zu Fuß nach Hause gehen ...
Anne Gesthuysen: Ich verstehe die Frage nicht ...

Stichwort Jörg Pilawa. Ist er Ihr Wunsch-Moderator/Therapeut? Wenn ja, warum?

Frank Plasberg: Weil er es einfach kann. Bei ihm fühlt man sich als Kandidat immer wohl, er weiß als Ehemann und Familienvater, wovon er spricht.
Anne Gesthuysen: Und weil er sich auf das Format Paarduell genauso freut wie wir.

16 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Die Show