Quizduell-Olymp: Marie-Louise Finck

"Quiz-Königin"

"Quizkönigin" Marie-Louise Finck
"Quizkönigin" Marie-Louise Finck | Bild: ARD / Arne Vollstedt

Marie-Louise ist eine Überfliegerin par excellence: Eingeschult mit fünf Jahren, auf dem Gymnasium eine Klasse übersprungen, danach Jura-Studium, Staatsexamen ein Jahr vor Regelstudienzeit abgeschlossen und all das als Mensa-Mitglied mit einem IQ von 137.

Unsere Quiz-Königin hat sich vor einigen Jahren zur stärksten Frau im Deutschen Quizverein hochgequizzt, schreibt selbst Fragen, moderiert und ist als Schiedsrichterin bei Quiz-Events aktiv. Als Staatsanwältin und ehemalige Unternehmensberaterin zögert sie natürlich nicht bei der Kategorie "Macht und Geld". In ihrer Freizeit besucht Marie-Louise gerne Museen oder die Oper und liest Sachbücher sowie Romane, weshalb ihr die Kategorien "Kunst und Kultur" und "Bücher und Wörter" sehr liegen.

Zudem glänzt sie in "Rund um die Welt", denn die gebürtige Saarländerin hat schon einiges von eben jener gesehen: In Deutschland hat sie schon in Hamburg, Koblenz, Zweibrücken und Berlin gewohnt, verbrachte einige Zeit in Brüssel und Pennsylvania und reiste bereits u.a. nach Kasachstan, Kirgistan und in den Iran. Marie-Louise ist verheiratet und lebt in Kiel.

9 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@ard.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Der weitere Quizduell-Olymp