Anna Fischer spielt Ada Holländer

Ada Holländer (Anna Fischer).
Ada Holländer (Anna Fischer). | Bild: ARD/Reiner Bajo

Die Assistentin und "das sehende Auge" von Romy scheint auf den ersten Blick gar nicht für den Job geeignet zu sein: Irgendwie kann sie alles und nichts. Sie war schon Krankenschwester, Barfrau und etliches mehr, aber von der Betreuung Blinder hat sie keine Ahnung. Von "Jurakunde", wie sie es nennt, ganz zu schweigen. Ada kommt meist verspätet ins Büro und möchte sich erst einmal eingrooven.

Doch Romy erwartet Struktur, Pünktlichkeit, Ordnung und 150 Prozent Einsatz: Akten müssen gesichtet, Mandanten empfangen, Tatorte beschrieben werden, es gibt immer etwas zu tun, häufig auch nach Feierabend. Als Ada auch noch Papagei Youri füttern soll, hat sie genug. Sie hat schon viele Jobs gemacht – und auch schnell wieder verloren – aber so einen noch nicht.

Blättern zwischen Darstellern

Blättern zwischen Darstellern