1/1

Hubert ohne Staller (118)

Förster Rappenglück will den umgestürzten Baum zu Riedls und Rebeccas Entsetzen gleich weiter verwenden. | Bild: ARD/TMG / Arvid Uhlig

Förster Rappenglück will den umgestürzten Baum zu Riedls und Rebeccas Entsetzen gleich weiter verwenden.

Förster Rappenglück ist nicht begeistert, als Riedl das Brennholz mit ganzem Körpereinsatz beschlagnahmt.

Förster Rappenglück hilft der Polizei beim Zerlegen des Baumes.

Riedl hat den Baum als Beweisstück aufs Revier mitgebracht. Die Kollegen staunen nicht schlecht.

Hubert ist an Barbaras Meinung interessiert.

Hubert und Girwidz bleibt nichts anderes übrig als im Team zu arbeiten.

Girwidz wagt einen Blick über die Hecke des Ruhestörers.

Hubert und Girwidz verhören die geschockte Alena Grünthaler.

Firda Schäfer berichtet Girwidz von ihrer Selbstständigkeit.

Girwidz und seine bekannte Frida Schäfer feiern bei Barbara ihr Wiedersehen.