1/1

Ausnahmezustand

Hubert und Girwidz sprechen mit Carsten Brändl, dem Cousin des Opfers. | Bild: ARD/TMG / Emanuel A. Klempa

Hubert und Girwidz sprechen mit Carsten Brändl, dem Cousin des Opfers.

Hubert und Girwidz wollen noch einmal mit Carsten Brändl sprechen.

Carsten Brändl hat genug von den ständigen Befragungen von Hubert und Girwidz und flüchtet in den Trainingsparcour.

Hubert und Girwidz übernehmen die Steuerung des Trainingsparcours der Feuerwehr.

Carsten Brändl muss nach Huberts Sondereinlage den Trainingsparcour aufgeben.