Anjorka Strechel ist Kriminalkommissarin Tomke Jenssen

Anjorka Strechel ist Kriminalkommissarin Tomke Jenssen.
Anjorka Strechel ist Kriminalkommissarin Tomke Jenssen. | Bild: ARD / Georges Pauly

Tomke Jenssen kommt aus Kiel, wo sie zwei Jahre beim Betrugsdezernat profunde Ermittlungserfahrung sammelte. Sie ist nun schon fast ein alter Hase in Lübeck.

Auch wenn es ihr anfangs nicht leicht gefallen ist, hat Tomke sich an die Leichen gewöhnt und liebt die neue Position bei der Mordermittlung. Als Nina zu ihrem Bedauern in Babypause geht, freut sie sich, mit Ida Müller-Dogan eine ebenso sympathische wie kompetente neue Kollegin zu bekommen. Schnell fasst sie zu Ida Vertrauen und schon bald sprechen die beiden Frauen auch über private Dinge. Tomke, die ihr Herz auf der Zunge trägt, erzählt auch freimütig von Erlebnissen in ihrer Vergangenheit, die andere eher für sich behalten würden.

Tomke ist ausgesprochen sportlich. Gerade bei körperlichen Auseinandersetzungen und Herausforderungen ist Ida froh, sie an ihrer Seite zu haben.

Blättern zwischen Darstellern

Blättern zwischen Darstellern