INFORMATION
MEHR VIDEOS ZUR SENDUNG
ÄHNLICHE VIDEOS

Video: Ein gemeinsames Projekt (3909)

24.01.24 | 49:13 Min. | Verfügbar bis 24.01.2025

Carla ist überrascht, als Michael, der Vater ihres Sohnes Timo, plötzlich vor ihr steht. Gleichzeitig hofft sie auf eine Wein-Kooperation mit dem Hotel "Drei Könige", aber Julius hält sie hin. Da offenbart sich Michael Carla. Der Grund seines Auftauchen ist: Er liebt sie noch immer! Franka gesteht Jördis, die Spielschulden ihres Ex-Freunds übernommen zu haben. Seitdem kann sie sich keine Krankenversicherung mehr leisten. Das darf aber niemand erfahren. Auch nicht Marvin. Jördis wird über Franka auf das Problem nicht krankenversicherter Menschen aufmerksam. Sie spricht mit Klaas, merkt aber schnell, dass die Nähe nicht gut für sie ist. Als Jördis einen Mann aus Polen medizinisch versorgt, wollen Britta und Hendrik ihr Engagement vertiefen – ausgerechnet mit Klaas. Ceyda wird misstrauisch, als sie in Elyas' Smoking-Hose die Karte einer Escort-Agentur findet. Erst glaubt sie, dass Elyas dort sein Geld für Frauen ausgibt. Doch als Ceyda Elyas zur Rede stellt, muss er zugeben, dass er sein Geld mit Frauen verdient.

44 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt über das Kontaktformular an die ARD-Zuschauerredaktion: https://hilfe.ard.de/kontakt/. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.