INFORMATION
MEHR VIDEOS ZUR SENDUNG
ÄHNLICHE VIDEOS

Video: Final gescheiterte Ehe (3948)

22.03.24 | 48:35 Min. | Verfügbar bis 22.03.2025

Leyla ist geschockt: Ihre Mutter küsst einen anderen. Was passiert mit ihrer glücklichen Familie? Sie flüchtet sich zu Marvin in die WG. Jördis Erklärungsversuch, warum die Ehe mit Mo gescheitert ist, will Leyla nicht hören. Für Leyla bleibt Klaas der Schuldige – er hat ihre Familie zerstört! Und deshalb soll ihre Mutter Klass nie wiedersehen. Franka ringt mit der Frage, ob sie ihr Kind bekommen möchte. Nachdem Marvin über Tammo von der Schwangerschaft erfährt, muss er enttäuscht feststellen: Franka will ihn in die Entscheidung nicht miteinbeziehen. Sie gibt vor, ihm die Vaterschaft nicht zuzutrauen, doch im Grunde hat sie selbst Angst davor, keine gute Mutter sein zu können. Britta ist glücklich: Lilly wünscht sich nach langer Zeit mal wieder einen gemeinsamen Abend mit ihr. Erst ist alles harmonisch, doch dann findet Britta raus, dass Lilly sich Pfefferspray zur Selbstverteidigung besorgt hat. Amelie freut sich auf einen entspannten Tag mit Jorik im Hotel, doch Jolina stört ihre romantische Zweisamkeit ...

39 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt über das Kontaktformular an die ARD-Zuschauerredaktion: https://hilfe.ard.de/kontakt/. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.