INFORMATION
MEHR VIDEOS ZUR SENDUNG
ÄHNLICHE VIDEOS

Video: Das schlechte Gewissen (3955)

04.04.24 | 49:25 Min. | Verfügbar bis 04.04.2025

Ben entschuldigt sich bei Carla per SMS für seine Aktion als "AngryRider", was Carla nur noch wütender macht. Erst als Ben versucht, die Stimmung gegen die Westernstadt wieder ins Positive zu drehen, verzeiht ihm Carla.  Jördis ist erleichtert: Ein Pfleger gibt zu, die Sepsis bei der Patientin verschuldet zu haben. Doch dann macht Leyla ihre Mutter verantwortlich für ihre schlechte sportliche Leistung. Ihr fehlt die familiäre Stabilität. Schweren Herzens beendet Jördis die Geschichte mit Klaas, um ganz für ihre Familie da zu sein.  Die Zusammenarbeit zwischen Amelie und Julius geht schief. Amelie hadert mit sich: Wäre sie vielleicht doch als Hausfrau und Mutter für Henni geeignet? Johanna widerspricht: Amelie muss arbeiten! Also übernimmt Amelie die Restaurantleitung im "Carlas". Franka kauft überteuerte Karten für ein Basketballspiel und löst damit einen Streit zwischen ihr und Julius aus. Immerhin zahlt Julius ihre Krankenkassenbeiträge. Spontan schlägt Marvin vor zu heiraten, um Frankas Versicherungsproblem zu lösen.

33 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt über das Kontaktformular an die ARD-Zuschauerredaktion: https://hilfe.ard.de/kontakt/. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.