Magdalena Steinlein und Kai Albrecht im Mittelpunkt der neuen Staffel

Zarte Gefühle

Magdalena Steinlein als Luisa Reisinger und Kai Albrecht als Sebastian Wegener
Das Traumpaar der 11. Staffel "Sturm der Liebe": Luisa und Sebastian.  | Bild: ARD / Ralf Wilschewski

Ein magischer Moment am See: Luisa Reisiger und Sebastian Wegener können sich dem Zauber ihrer ersten Begegnung nicht entziehen. Doch die romantisch veranlagte, freundliche Luisa holt schnell wieder die Realität ein. Sie ist überzeugt davon, dass sich ein selbstbewusster, gutaussehender Mann wie Sebastian nicht für sie interessieren kann. Denn sie leidet seit Kindesbeinen unter einem Makel: ihrem Buckel.

Die Verwandlung des Sebastian

Sturm der Liebe Folge 2255 06.07.2015: Luisa und Sebastian
Trotz ihres körperlichen Makels übt Luisa einen starken Reiz auf Sebastian aus. | Bild: ARD / Christof Arnold

Ab Folge 2267 – zu sehen voraussichtlich am 30. Juli 2015 – stehen Magdalena Steinlein und Kai Albrecht als Luisa Reisiger und Sebastian Wegener im Zentrum der 11. Staffel von "Sturm der Liebe". Seit dem Sendestart am 26. September 2005 begeistert die erfolgreichste Telenovela Europas täglich ein Millionenpublikum und verzeichnet einen Marktanteil von aktuell bis zu 24 % beim Gesamtpublikum.

Im "Fürstenhof" muss sich der zum Kellner degradierte ehemalige Geschäftsführer Sebastian das Vertrauen der neuen Gärtnerin des Fünf-Sterne-Hotels erst arbeiten – schließlich stand er in der 10. "Sturm der Liebe"-Staffel als Handlanger einer skrupellosen Intrigantin lange Zeit auf der dunklen Seite der Macht.

Über Magdalena Steinlein

Ab Folge 2248 – voraussichtlich am 25. Juni 2015 im Ersten – verstärkt die 29-jährige Magdalena Steinlein, die ihre Schauspielausbildung an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover absolvierte, als Luisa Reisiger den Hauptcast von "Sturm der Liebe". Neben zahlreichen Theaterengagements übernahm Steinlein in den vergangenen Jahren unter anderem Episodenrollen in Fernsehserien, darunter "SOKO Köln".

Beatrice Hofer ist das neue Biest

Sturm der Liebe Folge 2259 10.07.2015: Beatrice
Beatrice ist von Hermanns Geschenk angetan. | Bild: ARD / Christof Arnold

Nicht nur Sebastians zweifelhafter Ruf lässt Luisa an seiner Ehrlichkeit zweifeln: Durch einen perfiden Plan gelingt es der intriganten Beatrice Hofer (Isabella Hübner), Luisas Misstrauen gegenüber Sebastian weiter zu befeuern. Als in Folge 2267 Beatrices Sohn, der Playboy und Frauenschwarm David Hofer (Michael N. Kuehl), im "Fürstenhof" auftaucht, spielt er Luisa – seiner Mutter zuliebe – die Rolle des hoffnungslosen Romantikers vor. Beatrice nutzt ihr Wissen um eine angebliche Familientragödie im Hause Hofer schamlos aus, um David unter Druck zu setzen.

1 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Vorschau auf ihre Geschichte

Mehr über Isabella Hübner