INFORMATION
MEHR VIDEOS ZUR SENDUNG
ÄHNLICHE VIDEOS

Video: Wehmütige Erinnerungen (4255)

10.05.24 | 48:52 Min. | Verfügbar bis 10.11.2024

Vincent macht Philipp bittere Vorwürfe und fordert ihn auf, Bichlheim zu verlassen. Vor Erik hofft Vincent, dass Ana sich nie wieder auf Philipp einlassen wird. Währenddessen traut Ana ihren Augen kaum, als das Erbe tatsächlich auf ihrem Konto ist. Einerseits freut sie sich, andererseits gesteht sie Nicole, überfordert damit zu sein. Wehmütig erinnert sie sich in der Natur an Wilma und begegnet anschließend Katja. Die beiden Frauen verbringen überraschend eine schöne Zeit miteinander, doch am nächsten Tag missinterpretiert Ana ein Gespräch zwischen Katja und Greta. Geschockt wirft sie Katja vor, sich nur wegen des Geldes an sie herangespielt zu haben … Günther zieht sich nach der Trennung von Helene zurück. Als Alfons fast ein wenig über Helenes rasanten Abschied lachen muss, glaubt er, Günther auf den Schlips getreten zu sein. Doch plötzlich verkündet dieser, dass er wieder mit dem Online-Dating angefangen hat. Mit fliegenden Fahnen verabschiedet er sich von Hildegard und Alfons, um sich direkt in das nächste Liebesabenteuer zu stürzen …

60 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt über das Kontaktformular an die ARD-Zuschauerredaktion: https://hilfe.ard.de/kontakt/. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.