Christian Tramitz ist Polizeiobermeister Franz Hubert

Christian Tramitz ist Polizeiobermeister Franz Hubert.
Christian Tramitz ist Polizeiobermeister Franz Hubert. | Bild: ARD/TMG/Chris Hirschhäuser / ARD/TMG/Chris Hirschhäuser

»Sechs Staffeln ist der Wahnsinn. Immer noch macht gerade die Rolle des grantelnden Hubsi wahnsinnig Spaß und bietet im Zusammenspiel mit Helmfried ständig neue Facetten und Möglichkeiten. Ich freue mich sehr auf die neuen Folgen.«

Polizeiobermeister Franz Hubert liebt klare Ansagen und bringt die Dinge gerne ohne Umschweife auf den Punkt. Er ist ein kriminalistischer Holzwurm auf seinem Gebiet und arbeitet sich stur, präzise und bisweilen mürrisch durch jedes Brett bzw. jede Ermittlung.

Was nicht heißt, Franz Hubert hätte kein Herz; im Grunde ist er ein recht feiner Mensch. Und was seinen langjährigen Kollegen Staller angeht, hegt er sogar freundschaftliche Gefühle. Genauer gesagt, Johannes Staller ist sein bester Freund. Im Dienst verbindet die beiden ausnahmslose Loyalität. Wenn man so schön sagt, Gegensätze ziehen sich an, ist es genau dieses Yin-Yang- Prinzip der beiden Polizisten, das zur Aufklärung der Fälle führt. Huberts grantelnde Art bringt Kollege Staller oft genug zurück auf den Boden der Tatsachen.

Blättern zwischen Darstellern

Blättern zwischen Darstellern