Wendy Güntensperger als Julia Demmler

Wasserpolizistin Julia Demmler (Wendy Güntensperger).
Wasserpolizistin Julia Demmler (Wendy Güntensperger). | Bild: ARD/SWR/Patrick Pfeiffer

Neles Vorbild färbt ab. Wasserpolizistin Julia Demmler hat sehr viel dazugelernt und als Jüngste ihren Platz im gut eingespielten Team gefunden. Sie kennt ihre Grenzen und hat zudem eine hohe Empathiefähigkeit. Julia ist es, die selbst kleinste Schwingungen wahrnimmt, die den Kollegen sonst entgehen würden.

"Meine Rolle Julia ist gereifter als in der ersten Staffel, in der sie direkt aus der Ausbildung kam. Sie ist freier im Umgang mit den Kollegen, es fällt ihr auch leichter, sich in schwierigen emotionalen Momenten zu distanzieren", sagt die Schweizer Schauspielerin Wendy Güntensperger über ihre Rolle. "Sie ist sehr mitfühlend und versucht, den Menschen nicht nur als Täter respektive Opfer zu sehen."

Blättern zwischen Darstellern