Die Umweltbewegung zeigt tiefe Brüche im DDR-System auf

Ereignisse in der DDR 1986/87 (Spielzeit der 2. Staffel "Weissensee")

Tag des Kusses
Michail Gorbatschow und Erich Honecker beim traditionellen Bruderkuss | Bild: dpa

9. Februar 1986: Die DDR erweitert die Reisemoglichkeiten in Familienangelegenheiten fur ihre Bürger.

18. April 1986: XI. Parteitag der SED – der Generalsekretär der KPdSU Michail Gorbatschow ruft zu "Selbstkritik" auf und unterbreitet Abrüstungsvorschläge.

26. April 1986: SuperGAU im Atomkraftwerk Tschernobyl.

2. September 1986: Die "Umwelt-Bibliothek" in der Ev. Zionsgemeinde in Ost-Berlin wird eröffnet.

10. April 1987: SED-Chefideologe Kurt Hager vergleicht die Perestroika mit einem "Tapetenwechsel", den der "Nachbar" DDR nicht nachahmen muss.

8. Juni 1987: Am Brandenburger Tor kommt es zu brutalen Ubergriffen von DDR-Sicherheitskräften auf Fans, die einem Rockkonzert auf West-Berliner Seite zuhören wollen.

24. November 1987: MfS-Aktion "Falle" – bei einer Razzia in der "Umwelt-Bibliothek" in der Ev. Zionsgemeinde in Ost-Berlin gibt es sieben Festnahmen. Diese lösen Proteste in breiten Teilen der Gesellschaft der DDR aus.

1 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.