Brigitte Antonius als Johanna Jansen

Brigitte Antonius spielt Johanna Jansen.
Brigitte Antonius spielt Johanna Jansen. | Bild: ARD / Thorsten Jander

Zur Rolle

Johanna und Sibylle frischen ihre alte Freundschaft wieder auf. Bei gemeinsamen Abendessen und Ausflügen erinnern sie sich an ihre Jugend in Lüneburg. Als Eva amüsiert gesteht, dass sie als Teenager heimlich für Thomas geschwärmt habe, spürt Johanna, dass Sibylle äußerst reserviert reagiert. Welche Gründe hatte Sibylle, damals ihre Freundschaft mit Johanna aufzukündigen?

Zur Person

Autogrammkarte von Brigitte Antonius
Autogrammkarte von Brigitte Antonius | Bild: ARD / Thorsten Jander

Die burgenländische Schauspielerin ist Trägerin des Silbernen Ehrenkreuzes für Verdienste um die Republik Österreich, des Großen Goldenen Ehrenkreuz des Landes Steiermark und der Ehrenmedaille der Landeshauptstadt Graz für künstlerische Verdienste.

Neben ihrer Arbeit vor der Kamera spielte Brigitte Antonius auf allen großen Bühnen. So war sie u. a. am Theater in der Josefstadt, Burgtheater Wien, Schauspielhaus Graz und dem Staatstheater Hannover engagiert. Zuletzt drehte Brigitte Antonius unter der Regie von Hollywood Starregisseur Steven Spielberg den Kinofilm "Kings Cross".


KINO (Auswahl):
2005 Kings Cross, Regie: Steven Spielberg
2000 Komm süßer Tod, Regie: Wolfgang Murnberger
1999 Ene, mene Muh und tot bist du, Regie: Houchang Allahyari

TV (Auswahl):
2005 Barbara Wood: Sturmjahre, Regie: Marco Serafini
2004 Die Patriarchin, Regie: Carlo Rola
2003 Die Rückkehr des Tanzlehrers, Regie: Urs Egger; Tatort, Regie: Klaus Emmerich; Der Bulle von Tölz, Regie: Wolfgang Henschel
2002 Marienhof, Regie: Rainer Klingelfuß, Didi Glassner
2001 Weißblaue Wintergeschichten, Regie: Peter Weck; Trautmann, Regie: Thomas Roth
2000 Edelweiß, Regie: Xaver Schwarzenberger; Klinik unter Palmen, Regie: Otto Retzer

Blättern zwischen Darstellern

Blättern zwischen Darstellern

Brigitte Antonius im Social Web

Hochzeit im Burgenland

Zum 80. Geburtstag