4. "Sturm der Liebe"-Fantag am 27. April 2013

Kleine Änderungen – viele Highlights!

Das "Sturm der Liebe"-Ensemble
Die schönsten Bilder vom Fantag 2011

Die Freude ist groß – der Termin steht: Am Samstag, 27. April 2013, öffnet die Bavaria Filmstadt ihre Tore und lädt 1.500 Fans ganztägig zum bereits vierten "Sturm der Liebe"-Fantag ein. Viele Highlights stehen wieder auf dem Programm – und auch einige Neuerungen:

Die eingegangen Postkarten
Die eingegangen Postkarten

Der Erwerb der Karten war diesmal an ein Losverfahren gekoppelt, um den Ticketverkauf fairer zu gestalten und allen möglichst gleiche Chancen einzuräumen. Tausende Postkarten sind in der Bavaria Filmstadt eingegangen. Die Ziehung der Karten hat nun stattgefunden. Die Glücklichen werden in den nächsten Tagen darüber benachrichtigt, dass sie am "Sturm der Liebe"-Fantag 2013 teilnehmen dürfen.

Die Fans haben wie gewohnt die Chance, einen Tag hautnah mit ihren Stars aus Europas erfolgreichster Telenovela zu erleben. Wie in den letzten Jahren können auch diesmal Autogramme, Fotos, Originalkostüme und -requisiten sowie Fanartikel in der Eventhalle ergattert werden. Ein ausgedehntes Bühnenprogramm wird den Fans ebenso geboten wie die beliebte Führung durchs Studio 4/5, in dem sich die Innenkulissen des "Fürstenhofs" befinden. Während der Führung sind jetzt noch eindrucksvollere Blicke ins Innenleben der Telenovela zu sehen!

Die Darsteller der achten Staffel von "Sturm der Liebe", in der die Liebesgeschichte von Marlene (Lucy Scherer) und Konstantin (Moritz Tittel) im Mittelpunkt steht, freuen sich auf den außergewöhnlichen Tag mit ihren Fans in der Bavaria Filmstadt!

Rückblick: Fantag 2011

Der Fantag 2011 von 'Sturm der Liebe'
0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden erst durch die Redaktion freigeschaltet.

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird sobald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.