SENDETERMIN Mo., 24.08.15 | 04:50 Uhr | Das Erste

Schnappschuss – Was machen Hühner mit alten Menschen?

PlayWeltspiegel
Schnappschuss: London | Bild: WDR

Es gibt keinen Zweifel – Betsy und Hanni werden geliebt. Jeden Morgen, Schlag sieben, lässt Owen in einem Altersheim im Norden Englands die Hühner aus dem Stall. Dann zählt der 85-Jährige die Häupter seiner Lieben – ein jedes von ihnen hat einen Namen.

Das Federvieh ist für Owen Zeitvertreib, aber auch Ablenkung – es ist nicht leicht, seit sie Demenz bei Belle diagnostiziert haben, sie ist seine ganz große Liebe. Owen hat gleich gemerkt, dass ihr die Hühner gut tun – weil sie sich doch auf einer Farm kennengelernt hatten, damals vor 60 Jahren. Sie sind so herrlich weich. Und beißen nicht.

Hühner verringern die Einsamkeit

Jos steckt hinter dem Hühnerprojekt – im Altersheim hörte sie einen Mann immer wieder Frauennamen rufen, es waren weder Frau noch Töchter, sondern Hühner nach denen er rief. Da kam ihr die Idee: Hühner halten gegen die Einsamkeit; füttern, knuddeln, fühlen, da wo Erinnerung verblasst.

Mann und Frau mit Hühnern im Arm
Füttern, knuddeln, fühlen, da wo die Erinnerung verblasst. | Bild: WDR

Belle ist der fette Star des Projekts – tiefenentspannt und Modell-erprobt. Es dreht sich vieles ums Huhn, auch die wöchentliche Bastelstunde, zu der sich ihr Mann eher selten berufen fühlt. Die Aufgaben sind nun mal verteilt. 25 Hühner wollen gefüttert sein. Sie sind Gesprächsstoff und bringen die zusammen, die bis dato alleine waren. Längst hat Gateshead Schule gemacht – immer mehr Altersheime in England setzen auf die Kraft des Huhns.

Autorin: Hanni Hüsch/ARD London

Stand: 09.07.2019 05:05 Uhr

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

Mo., 24.08.15 | 04:50 Uhr
Das Erste

Produktion

Westdeutscher Rundfunk
für
DasErste