INFORMATION
MEHR VIDEOS ZUR SENDUNG
ÄHNLICHE VIDEOS

Video: Indonesien: Der Fluch der Schatzinsel

26.10.14 | 07:18 Min.

Bangka ist eine indonesische Insel, die reich ist. Bangka ist aber auch eine Insel, die gerade zerstört wird. Der Grund: Zinn. Das Erz steckt in Blechdosen, Autos und vor allem: in Smartphones und Tablet-Computern. Zinn ist somit eines der wertvollsten Metalle der Welt. Seit 13 Jahren wird das Metall auf der Insel Bangka abgebaut. Sowohl im Landesinnern als auch auf dem Meeresgrund. Meistens geschieht dies illegal in eigentlich geschützten Waldgebieten oder auf in Ufernähe schwimmenden Plattformen im Meer. Die Arbeit ist gefährlich, viele verletzen sich. Das Trinkwasser ist mit Schwermetallen verseucht. Jeden Monat sterben Menschen. Und doch: Fast die Hälfte der Inselbewohner verdingt sich als Minenarbeiter. Nicht selten auch Kinder. Die großen internationalen Firmen reißen sich um den wertvollen Schatz aus Bangka. Philipp Abresch, ARD Singapur, hat die Insel besucht, die vielerorts mehr einer unwirtlichen Kraterlandschaft gleicht, denn einem bewohnten Ort.

3 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.