SENDETERMIN Sa., 28.05.22 | 11:30 Uhr | Das Erste

Fitness, Muskeln, Körperkult

PlayMuskeln bewegen uns – aber sie können noch viel mehr! Wenn Muskeln arbeiten, schütten sie Hunderte von Botenstoffen aus. Einige sorgen für eine bessere Durchblutung des Gehirns. Andere stehen sogar im Verdacht, neue Hirnzellen wachsen zu lassen. Kann Sport vor Demenz schützen? Eine Kölnerin probiert es aus. Außerdem bei Quarks: Wie kann man Muskeln im Alltag trainieren – ohne Fitnessstudio? Schützt Dehnen vor Muskelkater? Und wie sollten sich Sportler ernähren?
Fitness, Muskeln, Körperkult - die Grenzen der Selbstoptimierung | Video verfügbar bis 28.05.2027 | Bild: WDR/ddp / Olaf von Lieres

Definierte Muskeln und ein geringer Fettanteil gelten heute bei Frauen und Männern als attraktiv. Für den "perfekten" Körper besuchen wir Fitnessstudios, treiben Sport und halten Diäten. Und auf Instagram, YouTube und Co folgen wir durchtrainierten Influencern mit ihren Tipps für Bodyshaping, Workouts und Ernährungs-Trends.

"Quarks" fragt, wie viele Muskeln sind überhaupt gesund und kann man Muskeln auch im Alltag trainieren – ohne Fitnessstudio? Wo liegt die Grenze, was Frauen und Männer als schön, was als "aufgepumpt" empfinden? "Quarks" hat den Test gemacht. Welchen Vorurteilen begegnen Menschen, die gängigen Schönheitsidealen nicht entsprechen? Und was ist, wenn die Plackerei nicht gelingt und Unzufriedenheit und Frust über das eigene Aussehen zunimmt? "Quarks" erzählt auch die Geschichte von Tim, der die Wahrnehmung für seinen zu dünnen Körper verloren hat. Außerdem: Mythen über Muskeln und Training – welche sind wahr, welche falsch?

Erfolgreicher Muskelaufbau – aber wie? 

Für viele Anfänger ist das frustrierend: Trotz ständigen Trainings werden die Muskeln einfach nicht dicker. "Quarks" erklärt, was Muskeln wirklich wachsen lässt, warum beim Sport Pausen so wichtig sind und was Abwechslung im Trainingsplan bringt.

Proteinshakes und Kreatin – Wundermittel oder schädlich? 

Immer mehr Menschen folgen einem speziellen Ernährungsplan und nehmen auch Nahrungsergänzungsmittel für ihre Fitness. Dabei besonders beliebt: Eiweißriegel, -shakes und -pulver und vor allem Kreatin. Ist das nötig oder sogar schädlich? Was bewirken die Extraportionen Eiweiß und was passiert im Körper, wenn man Kreatin einnimmt?  

Diese Sendung ist nach der Ausstrahlung fünf Jahre lang in der ARD Mediathek verfügbar.

Sendetermin

Sa., 28.05.22 | 11:30 Uhr
Das Erste

Produktion

Westdeutscher Rundfunk
für
DasErste