Dr. Wolfgang Beck (kath.)

Hannover

Pfarrer Wolfgang Beck
Wolfgang Beck (kath.) | Bild: Angelika Kamlage

Pfarrer Wolfgang Beck lebt in Hildesheim und Frankfurt am Main und gehört zum Sprecherteam im Sendegebiet des NDR.

Dr. Wolfgang Beck wurde 1974 geboren und war bis 2015 Pfarrer in Hannover-Linden. Der Theologe ist seit 2015 als Professor für Pastoraltheologie und Homiletik an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Sankt Georgen in Frankfurt am Main tätig und arbeitet in der Ausbildung für Predigtlehre am Priesterseminar in Hildesheim.

Kurzvita:

1993-1999 Studium in Frankfurt und München

2000-2015 Tätigkeit als Kaplan, Pfarrer und Hochschulseelsorger im Bistum Hildesheim 

2008 Promotion zum Dr. theol. im Fach Pastoraltheologie

seit 2011 Dozent für Homiletik am Priesterseminar Hildesheim

seit 2015 Tätigkeit als Professor für Pastoraltheologie und Homiletik an der Hochschule Sankt Georgen in Frankfurt am Main.

Veröffentlichungen (Auswahl):

Wolfgang Beck: Die unerkannte Avantgarde im Pfarrhaus. Zur Wahrnehmung eines abduktiven Lernortes kirchlicher Pastoralgemeinschaft, (Diss.) LIT Verlag, Berlin 2008.

Wolfgang Beck: Die katholische Kirche und die Medien. Einblick in ein spannungsreiches Verhältnis, Echter Verlag, Würzburg 2018. 

Wolfgang Beck / Ilona Nord / Joachim Valentin (Hg.): Theologie und Digitalität. Ein Kompendium, Herder Verlag, Freiburg 2021. 

Wolfgang Beck: Ohne Geländer. Pastoraltheologische Fundierungen einer risikofreudigen Ekklesiogenese (Theologie im Dazwischen 3, Habil.), Grünewald Verlag, Ostfildern 2022.