Das Erste auf der IFA 2016

Vom 2. bis 7. September in Berlin

IFA-Logo 2016

Radio und Fernsehen live erleben, dazu Information, Unterhaltung und die neuesten Techniktrends: Das bietet die öffentlich-rechtliche Senderfamilie der ARD auf der IFA 2016 in Halle 2.2. An verschiedenen Ständen und mit einem umfangreichen Bühnenprogramm stellt die ARD neueste technische Entwicklungen in Radio, Fernsehen und Internet vor, bietet Einblicke ins Programm und präsentiert Stars aus den Bereichen Information und Show.
Dabei ist natürlich auch das Erste Deutsche Fernsehen!

Die Highlights am Stand des Ersten

  • Die Stars des Ersten treffen
  • Biathlon: sportlich auf der IFA
  • Ab ins Trainingslager zu "Wer weiß denn sowas?“
  • Die "Tatort"-Bar

Zahlreiche Mitmachaktionen ermöglichen dem Messepublikum, Programmhighlights und die Stars des Ersten live zu erleben. Bekannte Gesichter aus dem "Tatort“, "Polizeiruf 110“, "Großstadtrevier“, "Lindenstraße“, "Um Himmels Willen“ oder der "Tagesschau“ erzählen von ihrer Arbeit und beantworten auf der ARD-Bühne Fragen des Publikums. Neben Erol Sander und Christine Neubauer haben bereits viele weitere Serienstars, unter anderem von "Sturm der Liebe“, fest zugesagt. Bei Autogrammstunden am Stand des Ersten erhalten Besucherinnen und Besucher eine persönliche Widmung.

Wissen testen im Trainingslager zu "Wer weiß denn sowas?"

"Wer weiß denn sowas?"
 | Bild: ARD / Thomas Leidig

Was passiert, wenn man Milch mit Cola mischt? Wie lassen sich Eiweiß und Eigelb im Ei vermischen? Solche und andere skurrile Fragen können sich die Messebesucherinnen und -besucher dieses Jahr am "Wer weiß denn sowas?"-Stand beantworten lassen. Und wer die Antwort kennt, kann richtig abräumen.

Sportschwerpunkt Biathlon – Stars treffen und selbst aktiv werden

Die Biathlon-Verfolgung der Damen aus Antholz
 | Bild: Das Erste

Im zweiten Halbjahr stehen die Zeichen auf Wintersport: Das Erste präsentiert die beliebte Kombinationssportart Biathlon. Kurz vor Saisonauftakt lassen es sich beliebte Biathlon-Moderatorinnen und -Moderatoren nicht nehmen, am Stand vorbeizuschauen. Kati Wilhelm und Michael Antwerpes haben bereits zugesagt. Das Messepublikum kann außerdem selbst aktiv werden und sich bei Deutschlands beliebtester Wintersportart ausprobieren.

Zum Jubiläum: Das Erste lädt in die "Tatort"-Bar

"Tatort"-Logo
 | Bild: WDR

Der "Tatort“ feiert in diesem Jahr großes Jubiläum unter dem Motto "1.000 Mal Tatort". An der "Tatort"-Bar in der ARD-Halle 2.2 gibt es für die Fans alles Wissenswerte zur beliebten Krimireihe – und bei einem Kaffee lässt sich gemütlich entspannen. Wer nicht selber dabei sein kann, hat die Möglichkeit, die Stars und Aktionen des Ersten auch auf DasErste.de und via Twitter und Facebook zu verfolgen.

Das Bühnenprogramm

Das ARD-Bühnenprogramm präsentiert Highlights des Ersten und sorgt an jedem IFA-Tag für Abwechslung und Unterhaltung. Singa Gätgens und René Kindermann empfangen immer ab 10.30 Uhr zahlreiche Gäste zu unterhaltsamen Talks und Aktionen. Mit dabei sind Stars der "Lindenstraße“, "Sturm der Liebe“, "Rote Rosen“, "Tagesschau“ und die ARD-Sportmoderatoren.