SENDETERMIN Do., 22.09.22 | 20:15 Uhr | Das Erste

Der Zürich-Krimi: Borchert und die dunklen Schatten

PlayDer Zürich-Krimi: Borchert und die dunklen Schatten
Der Zürich-Krimi: Borchert und die dunklen Schatten | Video verfügbar bis 22.03.2023 | Bild: ARD Degeto/Graf Film/Mia Film / Roland Suso Richter

Nach einem Streit mit ihrer Mutter baut die Jugendpsychologin Julia Egger einen Unfall, verletzt einen Mann schwer und fährt kopflos davon. Ihre Erklärung, sie sei von einem dunklen SUV absichtlich abgedrängt worden und habe den Mann nicht gesehen, klingt für ihre Anwälte Borchert und Dominique zunächst wenig überzeugend - zumal Julia eine Vorgeschichte mit Alkohol am Steuer hat.

Während ihre jüngere Halbschwester Mavi zu Julia hält, scheinen ihre Eltern keine Hilfe zu sein. Als Borchert die Eiseskälte ihrer ehrgeizigen Mutter und ihres karrierefixierten Mannes spürt, fühlt er sich an seine Kindheit erinnert - und seiner Mandantin besonders verpflichtet. Kaum kommt Julia auf Kaution frei, wird sie bei einem Brand in ihrer Wohnung schwer verletzt. Noch ein Unfall unter Alkoholeinfluss? Während Hauptmann Furrer nicht daran zweifelt, beginnt Borchert, jeden Stein umzudrehen.

Diese Sendung ist online first ab 20. September und nach der Ausstrahlung sechs Monate lang in der ARD Mediathek verfügbar.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Thomas Borchert Christian Kohlund
Dominique Kuster Ina Paule Klink
Marco Furrer Pierre Kiwitt
Julia Egger Anna Herrmann
Mavi Egger Flora Li Thiemann
Roman Egger Pierre Besson
Carola Egger Julia Blankenburg
Gernot Danckert Dietmar König
Richterin Mildenberger Kathleen Gallego Zapata
Dr. Reto Zanger Robert Hunger-Bühler
Regula Gabrielli Susi Banzhaf
Urs Aeggi Yves Wüthrich
Dieter Ritter Dominik Schiefner
Taxifahrerin Rike Eckermann
Paul Doering Matthias Walter
Uta Schneider Anna Eger
Maria Häffling Elisabeth Niederer
Junger Sekretär Antonín Mašek
Sylvie Benz Michaela Winterstein
Rosalie Suter Eva-Maria Kurz
Junge Pflegerin Julie Weber
Junger Mann Kryštof Novák
Musik: Michael Klaukien
Kamera: Max Knauer
Buch: Wolf Jakoby
Regie: Roland Suso Richter

Andere Filme

61 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@ard.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.