SENDETERMIN Do., 27.04.23 | 20:15 Uhr | Das Erste

Mordach – Tod in den Bergen (1)

Der Undercover-Ermittler Cuma Ozan (Mehmet Kurtuluş)
Der Undercover-Ermittler Cuma Ozan.  | Bild: ARD Degeto/UFA Fiction / Roland Suso Richter

Zweiteiliger Spielfilm Deutschland 2022

Dass er einfach nur zum Wandern ins idyllische Mordach gereist ist, glaubt dem Frankfurter BKA-Beamten Cuma Ozan nach einem Leichenfund niemand. Seine örtlichen Kollegen halten ihn sogar für den Mörder von Laura Brunner. Cuma, ein verdeckter Ermittler, hüllt sich zunächst in Schweigen. Entsprechend wenig Vertrauen bringt ihm die junge Polizistin Toni entgegen, als die BKA-Einsatzleiterin Helene Brecht den Fall an sich zieht und ausgerechnet Ozan als Ermittler durchsetzt. Toni findet heraus, dass ihr neuer Partner das Opfer kannte und die Kugel aus seiner Dienstwaffe stammt! Für den mächtigen Unternehmer Brunner, der seine Tochter rächen möchte, steht der Schuldige bereits fest. Ozan, der eigentlich eine Auszeit nehmen wollte, um einen missglückten Einsatz zu verarbeiten, kann sich nicht erinnern, was passiert ist. Er spürt, dass er niemandem trauen kann. Und er weiß, dass er selbst herausfinden muss, ob ihm jemand die Tat in die Schuhe schieben möchte. 

Teil 2 zeigt Das Erste am 29. April 2023.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Cuma Ozan Mehmet Kurtulus
Toni Brandner Sarah Bauerett
Helene Brecht Gesine Cukrowski
Jakob Brunner Dominique Horwitz
Karl Lechner Philip Birnstiel
Laura Brunner Lea Louisa Wolfram
Niklas Ronfeldt Max von Pufendorf
Andreas Max Wagner
Franz Buchner David Zimmerschmied
Katharina Strasser Kyra Sophia Kahre
Franziska Ronfeldt Liane Forestieri
Anna Gruber Inga Dietrich
Martin Gruber Liliom Lewald
Erster Detektiv Michael Stobbe
Zweiter Detektiv Marcus Schinkel
Abbas Kerem Can
Josef Martin Maria Abram
Mayor Georg Kaser
Bodyguard Thomas Hochkofler
Metzger Oliver Pezzi
Pathologe Günther Götsch
Musik: Michael Kadelbach
Kamera: Max Knauer
Buch: Thomas Berger
Oskar Sulowski
Thomas André Szabó
Regie: Roland Suso Richter
140 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt über das Kontaktformular an die ARD-Zuschauerredaktion: https://hilfe.ard.de/kontakt/. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.