Hinnerk Schönemann spielt Hauke Jacobs

Hauke (Hinnerk Schönemann) begibt sich für Sandy in Gefahr.
Hauke begibt sich für Sandy in Gefahr. | Bild: NDR/Degeto / Georges Pauly

Hauke Jacobs hat es sich inzwischen auf dem Priwall in seinem neuen Zuhause gemütlich eingerichtet. Mit seinem Partner Holly, einem Hund, lebt er auf einem Hausboot, mit dem er auch mal schnell rausfahren kann, wenn er seine Ruhe haben möchte. Hauke Jacobs ist kein Mann der vielen Worte, es widerstrebt ihm, sich unter die Leute zu mischen, obwohl er sehr charmant und offen sein kann. Mit der eigenen Tierarztpraxis auf der Halbinsel hat er sich eine neue Existenz aufgebaut, die er mit der lebhaften Tierarzthelferin Jule Christiansen betreibt. Die Praxis floriert, Hauke Jacobs beeindruckt durch sein Wissen und seinen liebevollen Umgang mit Tieren. Seine anfängliche Abwehrhaltung gegenüber der neugierigen Quasselstrippe Jule Christiansen ist inzwischen gewichen, er mag ihre erfrischende Art, nur ihre häufige Suche nach seiner Nähe ist ihm manchmal einfach zu viel.

Was Hauke Jacobs ins beschauliche Schwanitz getrieben hat, blieb bislang sein Geheimnis. Man weiß nur, dass der Tierarzt ein Ex-Polizist ist. Und getreu dem Spruch "Einmal Ermittler, immer Ermittler" kann und mag sich Hauke Jacobs auch in seinem neuen Leben nicht von seiner eigentlichen Berufung trennen. So lässt er sich gern immer wieder in den einen oder anderen Kriminalfall hineinziehen, den Schwanitz einholt. Mit wertvollen Tipps und seiner Spürnase greift er der Dorfpolizistin Lona Vogt bei der Recherche unter die Arme, begleitet sie bei ihren Ermittlungen und bei der Jagd nach dubiosen Gestalten. Lona Vogt ist übrigens neben Jule Christiansen die zweite attraktive Rothaarige auf der Insel …

Blättern zwischen Darstellern

Blättern zwischen Darstellern