Rollenprofile Darsteller

Martin Feifel spielt Martin Reef

Martin Feifel spielt Martin Reef
Martin Feifel spielt Martin Reef | Bild: rbb / Oliver Feist

Seit zwei Jahrzehnten beschäftigt sich der Ingenieur Martin Reef mit Solarmodulen. Schon vor Jahren hat er mit seinem Geschäftspartner und Freund Peter Tender in der Uckermark eine Firma gegründet und in der Region viele Arbeitsplätze geschaffen. Beide verfolgen einen ehrgeizigen Plan. Sie wollen leistungsfähige Solarmodule für das erste ausschließlich mit Sonnenenergie betriebene Flugzeug der Welt entwickeln. Doch inzwischen droht ihrer Firma die Insolvenz. Hält die Freundschaft der Männer diesem Druck stand?

Ursina Lardi spielt Catherine Reef

Ursina Lardi spielt Catherine Reef
Ursina Lardi spielt Catherine Reef | Bild: rbb / Oliver Feist

Vor vielen Jahren kam Catherine Reef aus Liebe zu ihrem Mann aus Paris nach Deutschland. Zunächst hatte zwar Peter Tender ihr Herz erobert, aber dann verliebte sie sich in den introvertierten Martin. Ihr imponiert, dass er seine Träume lebt und niemals aufgibt, wenn er an etwas glaubt. Alle drei kennen sich seit dem Studium und Catherine ist überzeugt, dass die langjährige Freundschaft unerschütterlich ist.

Hauke Diekamp spielt Daniel Reef

Hauke Diekamp spielt Daniel Reef
Hauke Diekamp spielt Daniel Reef | Bild: rbb / Oliver Feist

Daniel, das einzige Kind von Catherine und Martin Reef, liebt die Kunstfliegerei genauso wie sein Vater. Der 24-Jährige ist ein versierter Pilot, ein Looping für ihn kein Problem. Ob er diesmal besonders riskant geflogen ist, um Anjela Krol zu beeindrucken?

Bernhard Schir spielt Peter Tender

Bernhard Schir spielt Peter Tender
Bernhard Schir spielt Peter Tender | Bild: rbb / Oliver Feist

Peter Tender ist Geschäftsmann mit Leib und Seele. Ohne ihn wäre der Idealist Martin Reef nie ein erfolgreicher Unternehmer geworden. Tender erkannte Martins Genie schon vor Jahrzehnten und wusste es zu nutzen. Doch nicht nur das Geschäft verbindet sie. Peter Tender fühlt sich bei den Reefs fast als Familienmitglied, Daniel ist für ihn wie ein Sohn. Umso mehr schockiert ihn, dass Daniel ausgerechnet mit seiner Maschine, einer alten Tiger Moth, verunglückt ist.

Margarita Breitkreiz spielt Anjela Krol

Margarita Breitkreiz spielt Anjela Krol
Margarita Breitkreiz spielt Anjela Krol | Bild: rbb / Oliver Feist

Anjela hat früh erkannt, dass Deutschland ihr bessere Chancen auf ein gutes Leben bietet als ihre Heimat Polen. Seit ein paar Jahren ist Anjela mit dem Ingenieur Paul Riemann liiert, der als Assistent von Martin Reef arbeitet. Nach dem Flugzeugunfall steht die junge Frau unter Schock und erinnert sich nur vage. Kann man ihr glauben, dass sie mit Daniel nur einen harmlosen Flug erleben wollte?

Bernhard Conrad spielt Paul Riemann

Bernhard Conrad spielt Paul Riemann
Bernhard Conrad spielt Paul Riemann | Bild: rbb / Oliver Feist

Paul arbeitet als Assistent von Martin Reef und verehrt ihn. Doch es macht ihn rasend eifersüchtig, dass seine Freundin Anjela eine Affäre mit Daniel Reef, dem Sohn seines Chefs, hat. Doch Paul glaubt fest, dass diese Beziehung nicht lange hält.

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Die Hauptdarsteller

17 Jahre Polizeihauptmeister Krause

Hintergrund zum Filmthema

Zum Film