Neues Schweizer "Tatort"-Team ermittelt in Zürich

Anna Pieri Zuercher und Carol Schuler
Zwei Frauen für Zürich: die neuen Ermittlerinnen Anna Pieri Zuercher und Carol Schuler  | Bild: SRF / Daniel Winkler

Die Schauspielerinnen Anna Pieri Zuercher und Carol Schuler sind das neue "Tatort"-Duo aus der Schweiz. Als Ermittlerinnen Isabelle Grandjean und Tessa Ott sind sie voraussichtlich 2020 zum ersten Mal im Ersten zu sehen.

Letzter "Tatort" aus Luzern

Mit "Der Elefant im Raum" verabschiedet sich das bisherige Schweizer Team nach 17 gemeinsamen Fällen: Stefan Gubser löste als Reto Flückiger zuerst am Bodensee und später in Luzern 20 Kriminalfälle, Delia Mayer stieß 2011 in Luzern als Liz Ritschard hinzu.

20 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.