Statements der stummen Zeugen

Valeria Eisenbart über Charlotte, Cosima Henman über Louisa & Emma Drogunova über Paula

Valeria Eisenbart über ihre Rolle Charlotte:

»Ich spiele die 16-jährige Charlotte Buske. Ihre besten Freundinnen sind Luisa und Paula. Sie kommt aus sehr schwierigen familiären Verhältnissen und verbringt kaum Zeit zu Hause. Charlotte ist sehr in sich gekehrt. Sie zeigt ihre Gefühle und Bedenken nicht gerne nach außen. Jedoch ist sie die Gefühlvollste unter den drei Freundinnen. Dazu ist sie auch sehr naiv und denkt nicht über ihre Taten und ihr Handeln nach.«

Cosima Henman über ihre Rolle Louisa:

»Louisa ist ein Mädchen aus wohlhabendem Hause und die Anführerin in ihrer Dreier-Clique. Sie ist ein typischer Teenager, dessen Lebensinhalt aus sozialen Netzwerken besteht. Als Einzelkind ist sie die kleine Prinzessin ihres Vaters, was sie schamlos ausnutzt. Im Verlauf der Handlung wird deutlich, dass hinter ihrer unschuldigen Fassade ein egoistisches und auch skrupelloses Mädchen steckt.«

Emma Drogunova über ihre Rolle Paula:

»Paula ist ein Mensch mit einem großen Herzen, der viel Mut hat, aber in seinen jungen Jahren auch schon sehr viel erleben musste. Das hat sie abgehärtet – sie hat sich einen Panzer aus Arroganz und Dreistigkeit zugelegt. Paula ist aber auch ein sehr loyaler Mensch – sie liebt ihre Freunde und ihre Familie, auch wenn sie das niemals zugeben würde. Ich wünsche mir für Paula, dass sie öfter in den Arm genommen wird und ein paar nette Worte zu hören bekommt.«

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.