Top 10: die unheimlichsten Mörder in zehn Jahren Borowski-"Tatort"

In zehn Jahren "Tatort" mit Klaus Borowski gab es jede Menge Mörder. Aber welche Mörder waren die unheimlichsten? Wir stellen Ihnen zehn Mörder vor.

"Borowski und der brennende Mann" (2013)

Anna Jürgens
Anja Jürgens, als alte Freundin von Schladitz, kennt sein Geheimnis aus Kindheitstagen. | Bild: NDR / Marion von der Mehden

Ihr Name: Anja Jürgensen (Johanna Gastdorf), Obdachlose.
Ihre Tat: Um einen bösen Kinderstreich zu sühnen, zündet sie am Luciafest eine Gruppe von Menschen an.
Besonderes Kennzeichen: religiöse Wahnvorstellungen, Sühnebesessenheit.
Besonderer Tick: Hantiert gern mit Waffen aus dem ländlichen Raum: Schrotflinte, Benzinfeuerzeug, Grillanzünder.

"Borowski und der freie Fall" (2012)

Ulla Jahn
Auch die Fernsehmoderatorin Ulla Jahn scheint nicht die ganze Wahrheit zu sagen. | Bild: Marion von der Mehden / NDR

Ihr Name: Ulla Jahn (Marie Lou Sellem), Talkshow-Moderatorin.
Ihre Tat: Sie bringt ihren Exmann um, der droht, mit einer Enthüllungsgeschichte ihre Karriere als Talkshow-Moderatorin zu gefährden.
Besonderes Kennzeichen: Ist mit Politikern auf du und du und opfert für ihre Karriere alles.
Besonderer Tick: Sie weiß möglicherweise, wer der Mörder von Uwe Barschel ist, will aber nicht darüber sprechen.

"Borowski und der stille Gast" (2012)

Kai Korthals
Kai Korthals verwendet die Zahnbürste seines Opfers. | Bild: NDR / Marion von der Mehden

Sein Name: Kai Korthals (Lars Eidinger), Kurierfahrer.
Seine Tat: Er steigt in die Wohnung von Frauen ein und wird ihr heimlicher Mitbewohner. Als er entdeckt, dass sie seine Liebe nicht erwidern, müssen die Frauen sterben.
Besonderes Kennzeichen: Er hinterlässt keine Spuren und kommt einfach durch die Wand.
Besonderer Tick: Er lutscht gerne an Bretzeln.

"Borowski und der coole Hund" (2011)

Sebastian Weber als Nils Ackermann in "Borowski und der coole Hund"
Sebastian Weber als Nils Ackermann in "Borowski und der coole Hund" | Bild: NDR

Sein Name: Nils Ackermann (Sebastian Weber), Rettungssanitäter.
Seine Tat: Aus Liebe zu der schönen Ina Santamaria tötet er alle Männer, die ihr zu nahe gekommen sind.
Besonderes Kennzeichen: Er infiziert seine Opfer mit Tollwut und spießt sie dann in Fallen auf.
Besonderer Tick: Besitzt medizinische Vorkenntnisse, umgekehrtes Helfersyndrom.

"Borowski und die Frau am Fenster" (2011)

Charlotte Delius
Hinter der Fassade der mitfühlenden, freundlichen Tierärztin verbirgt sich eine zutiefst gestörte Persönlichkeit. | Bild: NDR/Marion von der Mehden

Ihr Name: Charlotte Delius (Sibylle Canonica), Tierärztin.
Ihre Tat: neurotische Stalkerin, tötet aus Eifersucht die Freundin ihres Nachbarn und erschleicht sich dann sein Vertrauen.
Besonderes Kennzeichen: rote Haare, Spitzname "de olde Hex".
Besonderer Tick: Sprengt Zecken in der Mikrowelle in die Luft.

"Borowski und der vierte Mann" (2010)

Matthias Maschke als Jochen Leonardt in "Borowski und der vierte Mann"
Matthias Maschke als Jochen Leonardt in "Borowski und der vierte Mann" | Bild: NDR

Sein Name: Jochen Leonardt (Matthias Maschke), Exkollege von Borowski.
Seine Tat: Dekadente Jagdgesellschaft, die im Kieler Forst auf ausgesetzte Wildtiere schießt, wird vom Serienkiller zur Räson gebracht.
Besonderes Kennzeichen: Der Täter zerlegt seine Opfer in Einzelteile.
Besonderer Tick: Er benimmt sich wie die Axt im Walde.

"Tango für Borowski" (2010)

Jorma Tommila als Kalevi Pohjanmies in "Tango für Borowski"
Jorma Tommila als Kalevi Pohjanmies in "Tango für Borowski" | Bild: NDR

Sein Name: Kalevi Pohjanmies (Jorma Tommila), Sägewerksbesitzer.
Seine Tat: Bei seinen Ermittlungen während der Mittsommernacht in den finnischen Wäldern stolpert Borowski in einen Serienmörder, der in 30 Jahren 23 Menschen umgebracht hat – lauter Liebespaare, die rund um sein Haus vergraben sind.
Besonderes Kennzeichen: Schweres Kindheitstrauma entlädt sich in Gewalt biblischen Ausmaßes.
Besonderer Tick: spinnender Finne.

"Borowski und das Mädchen im Moor" (2008)

Andreas Schmidt als Klaus Raven in "Borowski und das Mädchen im Moor"
Andreas Schmidt als Klaus Raven in "Borowski und das Mädchen im Moor" | Bild: NDR

Sein Name: Klaus Raven (Andreas Schmidt), Kaufhausdetektiv.
Seine Tat: Er tötet die schöne Internatsschülerin Belinda, als sie ihn wegen einer vermeintlichen sexuellen Belästigung erpresst.
Besonderes Kennzeichen: Versenkt seine Opfer im Moor.
Besonderer Tick: Er chauffiert Borowski mit der Leiche im Kofferraum durch die Gegend.

"Sternenkinder" (2006)

Claudia Geissler als Liane Marquart in "Sternenkinder"
Claudia Geissler als Liane Marquart in "Sternenkinder" | Bild: NDR

Ihr Name: Liane Marquart (Claudia Geissler), Hausfrau.
Ihre Tat: Krankhaft übersteigerter Kinderwunsch und Realitätsverlust führen dazu, dass sie einer schwangeren Frau das Kind aus dem Leib schneidet.
Besonderes Kennzeichen: entrückter Engel mit pathologische Zügen.
Besonderer Tick: Wenn sie nur fest daran glaubt, wird alles wieder gut.

"Stirb und werde" (2004)

Matthias Brandt als Stefan Gärtner in "Stirb und werde"
Matthias Brandt als Stefan Gärtner in "Stirb und werde" | Bild: NDR

Sein Name: Stefan Gärtner (Matthias Brandt)
Seine Tat: Psychopathischer Serienkiller, balsamiert seine Opfer ein und legt sie am Tatort aus.
Besonderes Kennzeichen: Er inszeniert die Toten wie Kunstwerke am Klavierflügel oder auf dem Schachbrett.
Besonderer Tick: Er ist ein Freund von Kunst und Kultur.

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.