Unter Verdacht

Gunnar Stetter und Kommissar Faber
Gunnar Stetter der Stiefvater der ermordeten Marie, steht unter Verdacht. Auf seinem Computer wurden kinderpornografische Fotos gefunden. schauen sich zusammen mit dem Rechtsmediziner Jonas Zander den Tatort an. | Bild: WDR / Thomas Kost

Hans-Jochen Wagner als Gunnar Stetter

Gunnar Stetter ist der Stiefvater der ermordeten Marie. Auf seinem Computer wurden kinderpornografische Fotos gefunden. Hatte er auch Bilder von seiner Stieftochter ins Netz gestellt?

Markus Graf
Markus Graf arbeitete als Aushilfsputzkraft in Maries Schule. Vor 15 Jahren hatte Kommissar Faber seinen Vater, einen Vergewaltiger und Mörder, hinter Gitter gebracht. | Bild: WDR / Thomas Kost

Florian Bartholomäi als Markus Graf

Markus Graf arbeitete als Aushilfsputzkraft in Maries Schule. Mit Peter Faber verbindet ihn eine ganz besondere Beziehung: Vor 15 Jahren hatte der Kommissar seinen Vater, einen Vergewaltiger und Mörder, hinter Gitter gebracht.

Stefan Passek
Stefan Passeks Tochter Lisa ist verschwunden. Wurde auch sie entführt? | Bild: WDR / Thomas Kost

Martin Reik als Stefan Passek

Stefan Passeks Tochter Lisa ist verschwunden. Wurde auch sie entführt? Passek arbeitet als Disponent in einem großen Gebäudereinigungs- Unternehmen. Kommissar Faber konfisziert auch seinen Computer.

Toni Kelling
Auch Toni Kelling steht unter Verdacht: Er arbeitet als Callboy und soll einer seiner Kundinnen Kokain beschafft haben. | Bild: WDR / Thomas Kost

Jo Weigel als Toni Kelling

Auch Toni Kelling steht unter Verdacht: Er arbeitet als Callboy und soll einer seiner Kundinnen Kokain beschafft haben. Jetzt wird er im Präsidium vernommen. Das ist heikel für Martina Bönisch. Denn auch die Kommissarin zählt zu Kellings Kundinnen.

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.