Floriane Daniel als Nele Fehrenbach

Floriane Daniel als Nele Fehrenbach
Floriane Daniel als Nele Fehrenbach | Bild: ARD / Laurent Trümper

Nele Fehrenbach muss Privates und Dienstliches noch deutlicher trennen. Denn die physische Nähe zu ihrem Untermieter Jakob macht böses Blut beim Rest der Crew. Zumal, wenn es um Privilegien wie etwa eine Fortbildung geht …

Sonst begegnet die Polizistin den Unvorhersehbarkeiten des Lebens mit Langmut, ein wenig Sarkasmus und klaren Ansagen. Dass auch sie aus der Fassung geraten kann, zeigt sich, als sie in eine Ausnahmesituation gerät und ihre hilflose Mutter Mechthild ihr vor verschlossener Tür ihre Liebe gesteht. Dafür hat ihr pubertierender Sohn Niklas in seiner berechenbaren Introvertiertheit immer wieder das Zeug, seine Mutter zu überraschen – positiv wie negativ. Schmunzeln muss Nele, als das komplette Team einen neuen Lover an ihrer Seite vermutet und undercover ermittelt …