Brigitte Antonius als Johanna Jansen

Brigitte Antonius spielt Johanna Jansen.
Brigitte Antonius spielt Johanna Jansen. | Bild: ARD / Thorsten Jander

Zur Rolle

Johanna nutzt ihr Ansehen als Grande Dame Lüneburgs immer wieder gern dazu, ihr Domizil im Burgenland zu verlassen, um in der Stadt nach dem Rechten zu sehen, verfahrene Situationen zu klären – oder diese auch erst herzustellen. Und natürlich muss sie gelegentlich ihrem Sohn Thomas den Kopf waschen – manchmal zu Recht.

Zur Person

Autogrammkarte von Brigitte Antonius
Autogrammkarte von Brigitte Antonius | Bild: ARD / Thorsten Jander

Die burgenländische Schauspielerin ist Trägerin des Silbernen Ehrenkreuzes für Verdienste um die Republik Österreich, des Großen Goldenen Ehrenkreuz des Landes Steiermark und der Ehrenmedaille der Landeshauptstadt Graz für künstlerische Verdienste.

Neben ihrer Arbeit vor der Kamera spielte Brigitte Antonius auf allen großen Bühnen. So war sie u. a. am Theater in der Josefstadt, Burgtheater Wien, Schauspielhaus Graz und dem Staatstheater Hannover engagiert. Zuletzt drehte Brigitte Antonius unter der Regie von Hollywood Starregisseur Steven Spielberg den Kinofilm "Kings Cross".

Daten zur Person

Geboren am/in: 27. Januar 1933 in Wien
Theater: Burgtheater Wien, Schauspielhaus Graz, Staatstheater Hannover
TV (Auswahl): Barbara Wood, Die Patriarchin, Die Rückkehr des Tanzlehrers, Tatort, Der Bulle von Tölz, Marienhof, Weißblaue Wintergeschichten, Edelweiß
Kino (Auswahl): Kings Cross (2005, Regie: Steven Spielberg), Komm süßer Tod (2000), Ene, mene Muh und tot bist du (1999)

Blättern zwischen Darstellern

Blättern zwischen Darstellern

Brigitte Antonius im Social Web

Hochzeit im Burgenland

Zum 80. Geburtstag