Erster Auftritt für Lena Meckel in "Rote Rosen"

Die Münchnerin spielt ab Folge 2791 eine Hauptrolle

Leonie (Lena Meckel) wollte ihren Eltern den perfekten Bonbonladen präsentieren. Doch alarmiert durch Sibylle seht Hilli (Gerit Kling) plötzlich mit Frank (Axel Buchholz) im unfertigen Laden.
Leonie wollte ihren Eltern den perfekten Bonbonladen präsentieren. Doch alarmiert durch Sibylle, steht Hilli plötzlich mit Frank im unfertigen Laden. | Bild: ARD / Nicole Manthey

Jetzt beginnen süße Zeiten in "Rote Rosen"! Mit dem ersten Auftritt von Lena Meckel als Leonie Pollmann in Folge 2791 am kommenden Mittwoch, 12. Dezember 2018, geht es mitten im Advent um selbstgemachte Bonbons. Leonie würde gern einen Laden in Merle Vanlohens Lüneburger Altstadthaus mieten und nach dem Vorbild ihrer Großtante eine Bonbonmanufaktur eröffnen. Merle (Anja Franke) ist von der Idee angetan, doch als sich auch Eliane da Silva (Samantha Viana) für den Laden interessiert, ist sie in der Bredouille.  

Mehr über Lena Meckel und ihre Rolle

Hinter den Kulissen beim Shooting mit Lena Meckel.
Hinter den Kulissen beim Shooting mit Lena Meckel. | Bild: Olga Samuels

Die Münchner Schauspielerin Lena Meckel ("Familie Dr. Kleist", "SOKO", "Rosamunde Pilcher") übernimmt – allerdings ohne Weihnachtsmütze – eine Hauptrolle in der 16. Staffel der Daily Novela, die am 7. Januar 2019 im Ersten beginnt.

Leonie ist die etwas flatterhafte Tochter von Hilli und Frank Pollmann (Gerit Kling und Axel Buchholz), die aus einer kleinen Werkstatt das führende Autohaus Lüneburgs aufgebaut haben, nun aber mit dessen Verkauf und einer Weltreise zum 25. Hochzeitstag ihrem Leben noch einmal eine neue Wendung geben wollen. Doch das plötzliche Verschwinden Leonies und Franks schwaches Herz machen ihnen einen Strich durch die Rechnung.

2 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Die neue Staffel