Boris und Tobias geben sich das Jawort

Larissa Marolt und Sebastian Fischer kehren als Gastrollen zurück

Tobias und Boris geben sich vor ihrer Familie und ihren Freunden das Jawort
Tobias und Boris geben sich vor ihrer Familie und ihren Freunden das Jawort. | Bild: ARD / Christof Arnold

Boris und Tobias sagen "Ja"

Missverständnisse, Spielsucht, fehlende Akzeptanz und ein tragischer Unfall – es gab zahlreiche Hindernisse zu überwinden auf ihrem Weg zum Happy End, doch jetzt ist es endlich soweit: In Folge 3104 (am 11. März 2019) geben sich Boris Saalfeld (Florian Frowein) und Tobias Ehrlinger (Max Beier) in einer spontanen Hochzeit das Jawort. Doch auch dieser Tag hält für das Hochzeitspaar so manche Überraschung bereit.

Alicia und Viktor kommen zurück

Eine davon ist die Rückkehr von zwei liebgewonnen Bekannten: Für sechs Folgen kommen Alicia Lindbergh (Larissa Marolt) und Viktor Saalfeld (Sebastian Fischer) an den "Fürstenhof" zurück, um gemeinsam die Vermählung des Hochzeitspaares zu feiern. Doch die Hochzeit seines Bruders wird nicht das einzige freudige Ereignis für Viktor bleiben, denn Alicia überbringt ihm bei einem gemeinsamen Reitausflug eine überraschende Nachricht.

Kurz nach ihrem Jawort verabschieden sich Florian Frowein und Max Beier von der ARD-Erfolgstelenovela. Die beiden Darsteller werden zum letzten Mal in Folge 3110 (am 20. März 2019) zu sehen sein.

91 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Zur Folge

Boris und Tobias

Angst um Tobias