SENDETERMIN Mo., 01.05.23 | 20:15 Uhr | Das Erste

Charles – Schicksalsjahre eines Königs

PlayCharles Folge 1 The Son
Folge 1: The Son (S01/E01) | Video verfügbar bis 27.04.2024 | Bild: 1969 - PA Images / Alamy Stock Photo

Kein britischer Monarch war bei seiner Thronbesteigung älter, kein Thronfolger hat länger darauf gewartet, König zu werden. Mit dem Tod der Queen im September 2022 heißt es nach über 70 Jahren im Vereinigten Königreich wieder "Long live the king – Lang lebe der König", und aus Prinz Charles wird König Charles III. Doch wer ist der 'alte weiße Mann', der nun auf dem Thron des Vereinigten Königreichs und 14 weiterer souveräner Staaten sitzt?

Prinz Charles, Prinz von Wales, und Diana, Prinzessin von Wales, besuchen Molfetta während ihrer Italienreise. Diana trägt einen Anzug von Jasper Conran. Charles und Diana in Italien 1985
Charles und Diana in Italien 1985 | Bild: SWR/1985 IMAGO/Photoshot / John Shelley Collection

Anders als seine Mutter ist Charles kein unbeschriebenes Blatt, als er den Thron besteigt, und vor allem für seine dramareife Dreiecksbeziehung mit 'Lady Di' und seiner heutigen Gemahlin Camilla bekannt. Seit Jahrzehnten engagiert er sich für Umweltthemen und sozial benachteiligte Menschen und ist damit oft seiner Zeit voraus gewesen. Aber mit seiner Einmischung in gesellschafspolitische Angelegenheiten hat er oft angeeckt und seine öffentlichen Auftritte sind immer wieder kritisiert oder sogar belächelt worden. Wer ist der charmante und zugleich merkwürdige Mann, das neue Staatsoberhaupt?

Wer ist König Charles III.?

Prinzessin Elizabeth mit ihrem zweijährigen Sohn Prinz Charles, Sie beobachten die Prozession von der Mauer des Clarence House, während Königin Juliana und Prinz Bernhard der Niederlande zur Guildhall fahren.
Prinzessin Elizabeth mit ihrem zweijährigen Sohn Prinz Charles | Bild: SWR/1950 PA Images / Alamy Stock Photo

Anlässlich der Krönung von Charles III. am 6. Mai 2023 erzählt "Charles – Schicksalsjahre eines Königs" aus Charles' Perspektive die Momente, die ihn zu der Person gemacht haben, die er heute ist, und fragt: Ist der ewige Thronfolger der Rolle des Monarchen gewachsen? Ist er ein Bewahrer oder ein Modernisierer? Und wie wird er die britische Monarchie durch die Herausforderungen der kommenden Jahre steuern?

Zu Wort kommen u. a. der Historiker Ed Owens, der Charles-Biograf Jonathan Dimbleby, KorrespondentInnen wie Wesley Kerr und Annette Dittert sowie die ARD-Königshaus-Expertin Leontine von Schmettow.

Ein Film von Claire Walding

2 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt über das Kontaktformular an die ARD-Zuschauerredaktion: https://hilfe.ard.de/kontakt/. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.