Reportage & Dokumentation im Ersten

Geschichtsdokus

Erlebnis Erde

Rabiat

Sportdokus

Weltspiegel-Reportage

Weltspiegel-Reportage: Sri Lanka

Judy Ramesh Ibyarumar hat sich auf die Behandlung von Trauma-Patienten spezialisiert. Seit am Ostersonntag Selbstmord-Attentäter in Sri Lanka über 250 Menschen in den Tod gerissen haben, hat der Therapeut alle Hände voll zu tun. | mehr

Weltspiegel-Reportage: Mexiko

Sie trainiert nicht und siegt trotzdem. María Lorena Ramírez ist Tarahumara, eine Indigene. Ihre Laufkunst und Ausdauer gelten als legendär. Ramírez läuft Ultramarathon, in Sandalen mit Sohlen aus Autoreifen. | mehr

Weltspiegel-Reportage: Zentimeter um Zentimeter

Leben zwischen tödlichen Minenfeldern: Das ist auch 24 Jahre nach Ende des Bosnien-Krieges für einige Menschen in Bosnien-Herzegowina Realität. 94 Tonnen explosives Material liegen heute noch in der Erde. Warum ist das so? | mehr

Weltspiegel-Reportage: Islands eisige Riesen

Islands Gletscher haben dem Land im äußersten Norden Europas seinen Namen gegeben. Island, das Eisland, hat heute noch etwa 300 Gletscher. Doch auch sie sind von der Klimaerwärmung bedroht. In 200 Jahren könnten sie verschwunden sein. | mehr

Babuschkas online – Ein russisches Dorf rettet sich selbst

Noch immer lebt fast die Hälfte der Russen auf dem Land. Und das, obwohl es dort kaum Arbeit und keine Infrastruktur gibt. Die 30-jährige Gusel Sanschapowa will mit den Methoden ihrer Generation ein Dorf im Ural vor dem Aussterben retten. | mehr

Weltspiegel-Reportage: Kosovo

Im Kosovo wirbt man um Touristen und um Investoren – elf Jahre nach der Unabhängigkeit und 20 Jahre nach Kriegsende. Doch das Bild wird getrübt durch die noch immer bestehenden Spannungen zwischen ethnischen Albanern und Serben. | mehr

Weltspiegel-Reportage: Zypern – Kampf um die Insel

Die Mittelmeerinsel Zypern ist seit 1974 geteilt. Seitdem werden sich der griechische und der türkische Teil immer fremder. Kann eine Wiedervereinigung noch gelingen? | mehr

Weltspiegel-Reportage: Lachs und Avocado für Europa

Die Nachfrage nach Lachs und Avocado in Europa ist immens. Doch in Lateinamerika hat der Boom nicht selten brutale Auswirkungen: Ausbeutung von Natur und Menschen, damit in der nördlichen Hemisphäre der Tisch gedeckt ist. | mehr

Wilde Dynastien

Sendung verpasst?

Die Story im Ersten: Der Milliarden-Maurer vom Rhein

Irgendwer zahlt immer - Vom Wert der Arbeit

Geschichte im Ersten: Inside HVA (2)

Die Story im Ersten: Sterbehilfe

Wilde Nächte - Wenn die Tiere erwachen

Echtes Leben: Diesmal schenken wir uns nichts, oder?

Wildes Deutschland: Das Alpenvorland

Weltspiegel-Reportage: Antarktis-Expedition

Demnächst im Programm

Mo, 16.12. | 20:15 Uhr

Erlebnis Erde: Der unsichtbare Fluss

Die Korrespondentinnen und Korrespondenten der ARD blicken auf das Jahr 2019 zurück.

Mo, 16.12. | 22:45 Uhr

ARD-Jahresrückblick 2019

Polizei in den 70er Jahren: Die Angst vor Terroristen ist ständiger Begleiter.

Mo, 16.12. | 23:30 Uhr

Geschichte im Ersten: Die Bullen

Musik verbindet – wenn Menschen zusammen singen und musizieren, geht ihnen das Herz auf! Seit vielen Jahren gibt es in der Adventszeit in der ARD die „Lieder zum Advent“. Es ist ein gemeinsames Fernsehformat der evangelischen und der katholischen Kirche. In diesem Jahr kommt die Veranstaltung aus der Kölner St. Agnes Kirche. Weit über 1000 Sängerinnen und Sänger, Musikerinnen und Musiker treffen sich und spielen dann erstmalig zusammen. Die Idee zu diesem großen Mitspielkonzert geht auf das Erzbistum Köln zurück, das seit vielen Jahren solche Konzerte organisiert.

So, 22.12. | 17:30 Uhr

Lieder zum Advent

Die ev. Kirche in Baden feiert am Heiligen Abend in Eichstetten am Kaiserstuhl einen Weihnachtsgottesdienst unter dem Motto "Friede auf Erden - für jeden Menschen guten Willens."

Di, 24.12. | 16:15 Uhr

Evangelische Christvesper

Innenansicht mit Altar der katholischen Pfarrkirche St. Jakobus in Hünfeld.

Di, 24.12. | 23:20 Uhr

Katholische Christmette

Erlebnis Erde
Echtes Leben
Montags-Check im Ersten