SENDETERMIN So, 15.09.19 | 23:35 Uhr | Das Erste

Denis Scheck empfiehlt "Alles Gute. Die Welt als Speisekarte"

PlayDer Autor Christian Seiler
Denis Scheck empfiehlt "Alles Gute. Die Welt als Speisekarte" | Video verfügbar bis 15.09.2024 | Bild: picture alliance / Frank May
Cover von "Die Welt als Speisekarte" von Christian Seiler
Cover von "Die Welt als Speisekarte" von Christian Seiler | Bild: Echtzeit Verlag

Denis Scheck: "Dieses notwendige, auf jeder Seite seine Unentbehrlichkeit belegende und überdies herausragend schön gestaltete Buch ist gleichermaßen Augenweide, Handschmeichler und Magentrost. "Alles Gute" ist ein Buch, das man mit umgebundener Serviette lesen muss und an dem man seine Zunge schulen, seinen Gaumen trainieren und seinen Geist wetzen kann. Christian Seiler kann einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen. Er verbindet eine Leidenschaft fürs Reisen mit einer Leidenschaft fürs Essen und Trinken, und Christian Seiler verfügt über die seltene Gabe, das, was er unterwegs zu sich nimmt, mit einer höchst sensiblen Sprache zu beschreiben…"

Stand: 16.09.2019 08:29 Uhr

1 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

So, 15.09.19 | 23:35 Uhr
Das Erste

Produktion

Westdeutscher Rundfunk
für
DasErste