Druckfrisch – Neue Bücher mit Denis Scheck

"druckfrisch" vom 27.05.2018

Philip Roth: Das letzte Interview fürs deutsche Fernsehen

Am 22. Mai ist Philip Roth, Daueranwärter auf den Nobelpreis, gestorben. Wir zeigen das letzte Interview, das er dem deutschen Fernsehen gegeben hat, erstmals in voller Länge. 2011 hatte er sich in New York mit Denis Scheck getroffen.  | mehr

Eva Meijer: "Die Sprache der Tiere"

Sprache ist das, was den Menschen vom Tier unterscheidet. Eine jahrhundertelange Überzeugung erweist sich als falsch. Die niederländische Philosophin Eva Meijer beschreibt in ihrem Buch die Vielfalt der tierischen Kommunikation. | mehr

Hans Pleschinski: "Wiesenstein"

Der Schriftsteller Hans Pleschinski schreibt wieder über einen anderen Schriftsteller. In "Wiesenstein" erzählt er von Gerhart Hauptmann. Eine großartige Geschichte über Verblendung, Genie und die Liebe zur Literatur. | mehr

Denis Scheck empfiehlt Svenja Flaßpöhler

Denis Scheck empfiehlt Svenja Flaßpöhlers kluge Streitschrift "Die potente Frau". Ein kritischer Zwischenruf zur #Metoo-Debatte, in dem Svenja Flaßpöhler den Frauen rät, sich nicht auf einen Opferdiskurs einzulassen. | mehr

Denis Scheck kommentiert die Top Ten Sachbuch

Ist ein begnadeter Arzt wie Dr. Müller-Wohlfahrt ein ebenso talentierter Autor? Denis Scheck sagt es Ihnen, in der Kritik der Spiegel-Bestseller-Liste "Sachbuch". | mehr

Bücher, die Sie lesen sollten

Videos

Die Sendung vom 02. September 2018

Jonas Jonasson: Er ist wieder da

Denis Scheck empfiehlt Roberto Bolaño

Denis Scheck kommentiert die Top Ten Belletristik

Natascha Wodin: "Irgendwo in diesem Dunkel"

Die Sendung vom 27. Mai 2018

Denis Scheck kommentiert die Top Ten Sachbuch

Eva Meijer: "Die Sprache der Tiere"

TOP TEN
Newsletter
Musiktitel der "druckfrisch"-Sendungen