SENDETERMIN So, 02.06.19 | 23:50 Uhr | Das Erste

Nell Zink: "Virginia" (Rowohlt)

PlayNell Zink
Das Spiel mit den Identitäten: "Virginia" | Video verfügbar bis 02.06.2024 | Bild: picture alliance

Lesbische Studentin heiratet schwulen Dozenten, nach dem zweiten Kind verlässt sie ihn und besorgt sich und ihrer kleinen Tochter gegen alle Offensichtlichkeit eine Identität als "farbige" Amerikanerinnen. Im vermeintlich stockkonservativen Süden der USA werden alle Normen unterlaufen, alle Klischees in Frage gestellt, alles Unmögliche möglich gemacht.

Nell Zinks Roman "Virginia" (Rowohlt)
Nell Zinks Roman "Virginia" (Rowohlt) | Bild: Rowohlt

Die im US-Bundesstaat Virginia aufgewachsene, heute bei Berlin lebende Autorin Nell Zink hat einen wunderbaren Gesellschaftsroman geschrieben, der rasant und tragikomisch von Doppelmoral und Lebenslügen erzählt. Ein schräger Roman über die 60er und 70er Jahre – und zugleich das entspannteste Buch zu den oft verkniffenen Genderdebatten unserer Tage.

Stand: 03.06.2019 08:57 Uhr

2 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.