SENDETERMIN Mo., 22.03.21 | 19:45 Uhr | Das Erste

Chicorée – eine Rübe, die Beine macht

PlayJährlich werden 800.000 Tonnen Chicoréewurzeln ungenutzt entsorgt. Deutsche Forscherinnen haben nun herausgefunden, dass sich aus den Rüben der Rohstoff HMF gewinnen lässt, mit dem man Nylonstrümpfe und Kunststoffe herstellen kann. Wie das genau funktioniert, erklärt Anja Reschke – bei "Wissen vor acht Zukunft".
Chicorée – eine Rübe, die Beine macht | Video verfügbar bis 22.03.2022 | Bild: ARD / Michael Boehme

Jährlich werden 800.000 Tonnen Chicoréewurzeln ungenutzt entsorgt. Deutsche Forscherinnen haben nun herausgefunden, dass sich aus den Rüben der Rohstoff HMF gewinnen lässt, mit dem man Nylonstrümpfe und Kunststoffe herstellen kann. Wie das genau funktioniert, erklärt Anja Reschke bei "Wissen vor acht – Zukunft".

Sendetermin

Mo., 22.03.21 | 19:45 Uhr
Das Erste